Amiens, Kathedrale Notre Dame. Marienportal mit Vierge Dorée (goldene Jungfrau) vor der Renovation der Südquerhausfassade, 24. Dez
Amiens, Kathedrale Notre Dame. Marienportal mit Vierge Dorée (goldene Jungfrau) vor der Renovation der Südquerhausfassade, 24. Dez. 2003, 10:19
Amiens, Kathedrale Notre Dame.

Amiens, Kathedrale Notre Dame.

Marienportal mit Vierge Dorée (goldene Jungfrau) vor der Renovation der Südquerhausfassade, 24. Dez. 2003, 10:19

Heinz Stoll

19.03.2010, 2477 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD X-2,C-50Z , Datum 2003:12:24 10:19:33, Belichtungsdauer: 0.050 s (1/20) (1/20), Blende: f/2.8, ISO160, Brennweite: 7.80 (780/100)
Amiens, Kathedrale Notre Dame. Südquerhaus und Chor mit Strebewerk, Fialen sowie Kapellenkranz. Aufnahme von Südosten, 15. Jan. 2006, 11:26
Heinz Stoll
Amiens, Kathedrale Notre Dame. Ausschnitt mit gut zwei nach dem Polygon anschliessenden Gewölbejoche im Hochchor. 4-teiliges Gewölbe, hochgotisch. Die Bosse (Schluss-Steine) werden auf 42.3 m Höhe von Kreuzrippen und weiter unten von den Diensten (Halb- und Dreiviertelsäulen) getragen. Aufnahme vom 21. Aug. 2007, 16:27
Heinz Stoll
Amiens, Kathedrale Notre Dame, Ausschnitt Nordwand des Hochchores. Da in jüngerer Bauweise Walmdächer (aussen) über Seitenschiff konstruiert, kann das Triforium völlig hinterfenstert werden. Diese Bauweise wird in Beauvais und Köln übernommen, bzw. weiterentwickelt. Über Triforium der Obergaden = 3. Stockwerk der Hochgotik. Aufnahme vom 24. Dez. 2003, 12:04
Heinz Stoll
Amiens, Kathedrale Notre Dame, Ausschnitt Nordwand des Langhauses. Da in älterer Bauweise ein Pultdach (aussen) über Seitenschiff konstruiert, ist das Triforium nur mit Blindfenstern versehen. Darüber Obergaden = 3. Stockwerk der Hochgotik. Aufnahme vom 22. Aug. 2007, 14:32
Heinz Stoll