Das Gestühl für Laienbrüder aus den 1280er Jahren ist reichlich verziert
Das Gestühl für Laienbrüder aus den 1280er Jahren ist reichlich verziert. (Münster Bad Doberan, August 2013)
Der Laienaltar im Doberaner Münster.

Das Gestühl für Laienbrüder aus den 1280er Jahren ist reichlich verziert.

(Münster Bad Doberan, August 2013)

Christian Bremer

cbpics.de 06.12.2021, 10 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Datum 2013:08:20 14:52:47, Belichtungsdauer: 10/80, Blende: 80/10, ISO1600, Brennweite: 80/10
Das Grabmal von Johann Albrecht im Doberaner Münster entstand um 1910. (August 2013)
Christian Bremer
Das Grab der Margarete von Dänemark im Doberaner Münster. (September 2013)
Christian Bremer
Die Memorialstatue von Herzog Magnus II. im Münster von Bad Doberan. (August 2013)
Christian Bremer
Ein Sarg in der Pribislav Kapelle im nördlichen Querhaus des Doberaner Münsters. (August 2013)
Christian Bremer