Die im neugotischen Stil erbaute katholische Kirche „Maria Rosenkranzkönigin“ hat einen offenen Glockenstuhl und als Turmdach eine ...
Die im neugotischen Stil erbaute katholische Kirche „Maria Rosenkranzkönigin“ hat einen offenen Glockenstuhl und als Turmdach eine sogenannte Bischofsmütze. (August 2014)
Vom Hügel Observatoriekullen, auf dessen Gipfel eine Sternwarte steht, hat man einen weiten Blick über den Stadtteil Vasastaden.

Die im neugotischen Stil erbaute katholische Kirche „Maria Rosenkranzkönigin“ hat einen offenen Glockenstuhl und als Turmdach eine sogenannte Bischofsmütze.

(August 2014)

Christian Bremer

cbpics.de 20.11.2021, 22 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7100, Datum 2014:08:30 13:06:14, Belichtungsdauer: 10/8000, Blende: 100/10, ISO400, Brennweite: 500/10
Das Eingangsportal der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sankt Bartholomaei in Demmin. (August 2014)
Christian Bremer
Die im Stil der Backsteingotik erbaute Evangelisch-Lutherischen Kirche Sankt Bartholomaei ist das Wahrzeichen der Stadt Demmin. (August 2014)
Christian Bremer
Die Dorfkirche Ihlenfeld wurde nach 1300 ohne Turm erbaut. (August 2013)
Christian Bremer
Ihr heutiges Aussehen erhielt diese um 1300 gebaute Feldsteinkirche zwischen 1860 bis 1900 durch den Bau des Turmes und den kleinen Türmchen. (Ihlenfeld, August 2013)
Christian Bremer