Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
(C) Christian Bremer Der Palast der Kybele ist seit 2007 der Sitz der Stadtverwaltung von Madrid. (September 2011) (zum Bild)

Helmut Seger 8.9.2017 13:41
Tolle Nachtaufnahmen aus Madrid präsentierst Du uns hier, Christian.
Gruß
Helmut

Christian Bremer 8.9.2017 22:43
Vielen Dank. Nachtaufnahmen waren lange Zeit eine große Leidenschaft von mir.
Gruß,
Christian

(C) Christopher Pätz Auf einem Bergsporn über der Zschopau erhebt sich die aus dem 14. Jahrhundert stammende Burg Kriebstein. Die gut erhaltene Anlage gilt als eine der schönsten Ritterburgen Sachsens. (15.07.2017) (zum Bild)

B. Mayer 6.8.2017 16:57
Hallo Christopher,
es ist ein wirklich-wirklich schönes und stimmiges Bild! Ich habe auch Lust bekommen, die Gegend zu besichtigen:)

Freundliche Grüsse,
BM

Christopher Pätz 6.8.2017 20:33
Dankeschön, ein Ausflug lohnt sich auf jeden Fall! Ganz in der Nähe ist auch ein schön gelegener Stausee der Talsperre Kriebstein.

Viele Grüße
Christopher

(C) Reinhard Zabel STEINFURT, 13.05.2017, Blick auf den Toreingang des fürstlichen Schlosses (zum Bild)

Helmut Seger 19.7.2017 19:52
Hallo Reinhard,
eine schöne Serie aus dem Kreis Steinfurt zeigst Du uns hier.
Gruß
Helmut

Reinhard Zabel 31.7.2017 15:29
Hallo Helmut,
freut mich, dass Dir das Bild gefällt. Ich habe mir vorgenommen, auch die nähere Umgebung meines Wohnortes Rheine etwas besser kennen zu lernen. Mal sehen, was sich daraus noch ergibt!
Gruß
Reinhard

(C) Hans Christian Davidsen Die Burg von Bled. Aufnahme: 2. August 2016. (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 27.6.2017 14:49
Hallo Hans Christian,
ist das nicht die Burg von Bled in Slowenien, bitte die Bechreibung korrigieren.
Hans

Hans Christian Davidsen 28.6.2017 22:25
Hallo Hans de Rond - ja das ist die Burg von Blöd und nicht Blöd (ist leider von der Autokorrektur falsch »korrigiert« worden). Wie komme ich an das Bild ran?

Hans Christian Davidsen 29.6.2017 17:28
Korrektur nochmals: BLED!!!

(C) Rolf Reinhardt Kali-Abraumhalde (im Volksmund auch "Monte Kali" genannt) des Kalibergwerks Neuhof (zwischen Fulda und Schlüchtern). Luftaufnahme vom Juni 2006 (zum Bild)

Tonny Ring Nielsen 14.5.2017 20:49
Bin fast 99% sicher, dass es sich hier um K+S Kali bei Neuhof geht.
Habe das selber von der Luft gesehen wären einen Anflug an Frankfurt. Waren dann später im Urlaub vorbei, um das erstaunliches näher anzusehen. Ich kann de Werks Gebäuden von Lage und Aussehen kennen.

Grüß, Tonny Nielsen aus Dänemark.

Rolf Reinhardt 20.5.2017 18:07
Hallo Tonny, nachdem ich nach Deinem Kommentar nochmal Google-Earth um "Hilfe bemüht habe", bin ich sogar 100%ig sicher, daß es der "Monte Kali" bei Neuhof ist. Danke für die Info - Gruß Rolf

(C) Reinhard Korsch Die Kapazität am ZOB Berlin wird erweitert. Mehr als fünf Millionen Fahrgäste wurden 2015 hier abgefertigt. Zur Zeit hat der ZOB 27 Haltestellen. Diese sind längs ausgerichtet. In drei Umbauschritten werden nun 33 Haltestellen in einer fischgrätenähnlichen Anordnung gebaut. Die von mir in das Foto eingefügten Striche deuten die neue Anordnung an. Man strebt mit dieser Anordnung auch eine kürzere Verweildauer von derzeit 30 Minuten auf 15 Minuten pro Fahrzeug an. Ob das die aussteigenden und die für die neue Fahrt zusteigenden Fahrgäste schaffen werden? Die Verantwortlichen für den ZOB hätten natürlich gerne das Areal zum Messedamm hin erweitert. Dem standen aber langfristige Pachtverträge einer Tankanlage und einer Autowaschanlage entgegen. Zum Schluss wird auch das Hauptgebäude entlang der Masurenallee saniert. Fotostandpunkt: Bredtschneiderstraße. Am linken Bildrand die Tankanlage und die Autowaschanlage entlang dem Messedamm. In der Bildmitte das IBIS Hotel und das ICC im Hintergrund. Foto:08.10.2016 (zum Bild)

Thomas Wendt 27.4.2017 19:57
Da bin ich ja mal gespannt. Ich fahr zwar wirklich selten Fernbus. Ganz drumherum kommt man aber manchmal auch nicht.

(C) Markus K. Blick auf das beleuchtete Rathaus in Marktzeuln am 17.03.2017. (zum Bild)

Markus K. 24.3.2017 8:07
Dankeschön für die vielen Beiträge in der Diskussion über abgelehnte Bilder und natürlich ein dickes Danke für die Freischaltung.
Viele Grüße
Markus

(C) Hans Christian Davidsen Alte Tante-Emma-Laden in Aggerschau (dänisch: Agerskov) in Nordschleswig (dänisch: Sønderjylland). Aufnahme: 18. Februar 2017. (zum Bild)

Thomas Wendt 23.3.2017 11:18
Eine schöne Fotoidee - kunterbunt und doch ziemlich ordentlich.

(C) Gisela, Matthias und Jonas Frey . Eine Art Schlüssellochblick - ... auf die Liebfrauenkathedrale zu Antwerpen. 19.06.2016 (M) (zum Bild)

Helmut Seger 15.12.2016 19:04
Spitzenfoto in mehrfacher Hinsicht!
Gruß
Helmut

Thomas Wendt 22.3.2017 17:28
Super gesehen!

(C) Rolf Reinhardt Bad Münstereifel - Erft und Werther Straße in der Abenddämmerung - 20.12.2016 (zum Bild)

Mark 2.2.2017 19:00
Hallo Rolf!

Bad Münstereifel ist ja ein schmuckes Städtchen. Schönes Bild, gefällt mir gut!

Liebe Grüße
Mark

(C) Tim Die Skyline von Köln beim Sonnenuntergang, in der Mitte, kaum zu verfehlen der Dom, links daneben der Colonius. Fotografiert vom Köln/Bonner Flughafen. Flughafen Köln/Bonn, 21. Januar 2017 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.1.2017 16:42
Hallo Tim,

die Skyline als Solches mit dem Sonnenuntergangs-Himmel sehr schön, doch stört mich schon das Parkhaus und der Lampenmasten-Wald im Vordergrund doch sehr. Gäbe es da bessere Fotostandpunkt auf dem Parkhaus gegenüber?

lg Matthias

Tim 28.1.2017 13:20
Hallo Matthias,
entschuldige für die späte Antwort. Dies war eher ein Schnappschuss, da ich eigentlich wegen der Flugzeuge dort war. Auf die Idee auf das Parkhaus zu gehen bin ich nicht gekommen, aber das wäre sicherlich eine Möglichkeit für das nächste mal. Ich werde es mal ausprobieren!
Viele Grüsse,
Tim

(C) Rolf Reinhardt Skyline von Köln, Blick vom Flughafen Köln/Bonn - 05.05.2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.1.2017 16:44
Hallo Rolf, das Bild von Tim entlarvt Stempelung einiger Laternenmasten. Eigentlich eine wenig überzeugende Notlösung.

Der Blick von hier auf Köln ist natürlich klasse. Das Auge blendet da in real störende Vordergründe ja aus.

lg Matthias

(C) René Richter Das Leipziger Völkerschlachtdenkmal am Silvesternachmittag 2016. (zum Bild)

rainer ullrich 1.1.2017 17:43
Schönes Bild von Deutschlands größtem Denkmal.
Gruß rainer

 

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.