Diverses Fotos 10 Bilder

Ennis, Häuser in der Parnell Street (10.10.2007)
Peter Reiser
26 1200x900 Px, 04.01.2024
St. Fachtnas Cathedral Kilfenora, Irland County Clare
Marina Frintrop
829 800x556 Px, 24.03.2009
Der Rubel muß Rollen - Andenkenläden an den Cliffs of Moher, Irland County Clare.
Marina Frintrop
652 800x411 Px, 22.07.2008
Strommaste im Wandel der Zeit - Irland County Clare
Marina Frintrop
606 800x543 Px, 22.07.2008
Dysert O’Dea Archaeology Trail, Irland Co. Clare. Blick über den Friedhof auf die Kirche aus dem 12. bzw. 13. Jahrhundert. Rechts neben dem linken Kirchengiebel ist auch der Stumpf des Rundturms zu sehen. Detailinfos: http://de.wikipedia.org/wiki/Dysert_O%E2%80%99Dea
Marina Frintrop
776 800x550 Px, 22.06.2008
Dysert O’Dea Archaeology Trail, Irland Co. Clare - Portal der romanischen Kirche aus dem 12. bzw. 13. Jahrhundert. Detailinfos: http://de.wikipedia.org/wiki/Dysert_O%E2%80%99Dea
Marina Frintrop
613 607x800 Px, 22.06.2008
Dysert o'Dea Castle (1480 von Diarmuid O'Dea erbaut) diente es dem Clan bis 1691 als Festung. Seit 1970 befindet es sich wieder in Familienbesitz, im Rahmen dessen entstand auch das wirklich sehenswerte und liebevoll eingerichtete Museum.
Marina Frintrop
731 534x800 Px, 22.06.2008
Irland - Co. Clare. Das Lemenagh Castle liegt zwischen Kilfenora und Corofin, an der Kreuzung Richtung Ballyvaughan. Um die 1480 als Schloss ausgewiesen, später diente es den O'Brian's als Festung.
Marina Frintrop
677 800x613 Px, 22.06.2008
Impressionen vom Dysert o'Dea Archaeology Trail, Irland Co. Clare. Das St. Tola's Hochkreuz und dahinter das Dysert o' Dea Castle aus dem 15. Jahrhundert, das heute als Museum dient.
Marina Frintrop
752 800x539 Px, 22.06.2008
Impressionen vom Dysert o'Dea Archaeology Trail, Irland Co. Clare. St. Tola's Highcross aus dem 12. Jahrhundert (Wiederaufbau durch Conor O’Dea im Jahre 1683. Die Ostansicht zeigt die Kreuzigung des Bischofs St. Tola. Rechts neben dem Sockel erkennt man im Hintergrund schon die Kirche.
Marina Frintrop
669 800x535 Px, 22.06.2008
GALERIE 3