Bilder von Uwe Munz 17 Bilder

Berlin Friedrichstraße -30.06.2018
Uwe Munz
166 1200x799 Px, 04.07.2018
Berlin Kreuzberg. U-Bahnhof Gleisdreieck bei Nacht! Am 2.10.2016 aufgenommen in Berlin Kreuzberg. U-Bahnhof Gleisdreieck . Links das Gebäude ist das Technikmuseum angeleuchtet wegen das Lichterfest in Berlin.
Uwe Munz
271 1200x798 Px, 03.10.2016
Beilstein bei Heilbronn am 16.07.2013
Uwe Munz
635 1024x710 Px, 02.08.2013
Stauferstele am Aufgang zur Burgruine Weibertreu in Weinsberg bei heilbronn am 14.07.2013 Die Stauferstelen greifen den oktagonalen Grundriss auf, den beispielsweise auch das von Friedrich II. gebaute Castel del Monte aufweist.[4] Sie bestehen aus vier Teilen (Basis, Schaftstück, Mittelstück, Kronenstück). Sie sind ab Oberkante der Basis 2,5 Meter hoch und haben bei einer Seitenlänge von 33 Zentimetern eine Breite (Abstand zwischen zwei gegenüberliegenden Flächen) von 80 Zentimetern. Den oberen Abschluss bildet ein die achteckige Reichskrone symbolisierendes goldenes Band. Die Inschriften sind in der Regel auf vier der acht Seitenflächen verteilt. Die Stele auf dem Hohenstaufen ist 88 Zentimeter breit und 2,75 Meter hoch.
Uwe Munz
879 714x1024 Px, 29.07.2013
Burg Weinsberg,Weibertreu (Ruine) bei Heilbronn am 19.07.2013 Zisterne Unterirdisches Sammelbecken für Regenwasser. Das Wasser wurde von Dachflächen in der Zirsterne für Notzeiten gesammelt. Das Becken hat eine Tiefe von mind. 5m,und ca. 16000 Liter Inhalt. Das Wasser wurde über einen Kiessandfilter gereinigt.
Uwe Munz
831 1024x752 Px, 29.07.2013
Burg Weinsberg,Weibertreu (Ruine) bei Heilbronn am 19.07.2013 Äussere Ringmauer um 1500. Sie verwehrte den unmittelbaren Angriff auf die Burg. Sie war ursprünglich 8-10 m hoch.
Uwe Munz
762 1024x768 Px, 29.07.2013
Burg Weinsberg,Weibertreu(ruine) bei Heilbronn am 19.07.2013 Tor zum ehemaligen Kapelle.
Uwe Munz
706 1024x768 Px, 29.07.2013
Heilbronn-Rathaus Uhr am 18.07.2013 Die Heilbronner Kunstuhr befindet sich am alten, historischen Teil des Rathauses in Heilbronn. Sie ist eine aus dem 16. Jahrhundert stammende astronomische Uhr mit drei Zifferblättern und Glocken- und Figurenspielen. Das untere Zifferblatt befindet sich in der Fassade, die zur Aufnahme der anderen Teile nach oben mit einem Zwerchhaus fortgesetzt ist.
Uwe Munz
632 443x1024 Px, 28.07.2013
Rathaus Heilbronn am 18.07.2013
Uwe Munz
577 1024x768 Px, 28.07.2013
Heilbronn-Rathaus-Astromische Uhr am 18.07.2013 Eine astronomische Uhr ist eine mechanische Uhr, die außer der Uhrzeit auch astronomische Sachverhalte wie die Lage von Sonne und Mond über dem Horizont und im Tierkreis, die Mondphasen und in seltenen Fällen auch die Stellungen der großen Planeten am Himmel anzeigt. Astronomische Uhren wurden im späten Mittelalter und in der Renaissance als monumentale Uhren an Türmen angebracht oder in Kirchen aufgestellt.
Uwe Munz
485 1024x758 Px, 28.07.2013
Treiweiber-Denkmal vor dem Rathaus Weinsberg bei Heilbronn am 14.7.2013
Uwe Munz
708 768x1024 Px, 27.07.2013
Burg Weiber-Treu in Weinsberg bei Heilbronn am 14.07.2013
Uwe Munz
860 1024x580 Px, 27.07.2013
Johanneskirche in Weinsberg bei Heilbronn am 14.07.2013 Davor sieht man noch die alte Stadtmauer.
Uwe Munz
574 962x600 Px, 27.07.2013
Weinsberg bei Heilbronn am 13.07.2013 Die Johanneskirche wird in der Nacht immer beleuchtet.
Uwe Munz
641 1024x768 Px, 26.07.2013
Der Wartbergturm in Heilbron am 13.07.2013
Uwe Munz
483 768x1024 Px, 26.07.2013
Der Wartbergturm in Heilbron am 13.07.2013
Uwe Munz
457 600x800 Px, 25.07.2013
Weinsberg am 12.07.2013 Hinten sieht man die Johanneskirche.
Uwe Munz
519 800x600 Px, 24.07.2013
GALERIE 3