Das Städtchen Corfe Castle mit seiner eindrucksvollen Burgruine, erbaut im 11./12. Jahrhundert und den beiden alten Pubs aus dem 17.Jahrhundert
Das Städtchen Corfe Castle mit seiner eindrucksvollen Burgruine, erbaut im 11./12. Jahrhundert und den beiden alten Pubs aus dem 17.Jahrhundert.
(08.05.2011)
Der flötenspielender Engel an der Aussenseite der Kirche von Corfe Castle ist, obwohl seit sehr vielen Jahren Wind und Wetter ausgesetzt, noch immer gut zu erkennen.

Das Städtchen Corfe Castle mit seiner eindrucksvollen Burgruine, erbaut im 11.

/12. Jahrhundert und den beiden alten Pubs aus dem 17.Jahrhundert. (08.05.2011)

Christine Wohlfahrt

http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 09.06.2011, 756 Aufrufe, 2 Kommentare
EXIF: SONY DSLR-A350, Datum 2011:05:08 15:19:20, Belichtungsdauer: 0.005 s (1/200) (1/200), Blende: f/11.0, ISO100, Brennweite: 26.00 (260/10)
De Rond Hans und Jeanny 12.06.2011 11:43
Wirklich sehr eindrucksvoll, Christine.
Die beiden Pubs lassen mich unweigerlich an das Knusperhäuschen aus dem Märchen denken.
Liebe Grüße nach Blonay
Jeanny
Christine Wohlfahrt 15.06.2011 19:51
Hallo Jeanny,
also Lebkuchen fanden wir keine mehr vor, aber in dem Pub rechts im Bild übernachteten wir in einem sehr alten Himmelbett das dem Märchen Prinzessin auf der Erbse alle Ehre gemacht hat...
Lieben Gruss aus Blonay
Christine
Sherborne, St. John Kirche (ehemalige Benediktinerabteikirche) 28.09.2009
Peter Reiser
Sherborne, Long Street mit Blick auf St. John Kirche (28.09.2009)
Peter Reiser
Sherborne, St. John Kirche (28.09.2009)
Peter Reiser