Die St.-Nikolaus-Kirche wurde von 1703 bis 1755 erbaut und zählt zu den bedeutendsten barocken Kirchenbauten Europas
Die St.-Nikolaus-Kirche wurde von 1703 bis 1755 erbaut und zählt zu den bedeutendsten barocken Kirchenbauten Europas. (Prag, September 2012)
Blick über die Moldau.

Die St.

-Nikolaus-Kirche wurde von 1703 bis 1755 erbaut und zählt zu den bedeutendsten barocken Kirchenbauten Europas. (Prag, September 2012)

Christian Bremer

cbpics.de 20.04.2022, 67 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D90, Datum 2012:09:18 18:03:08, Belichtungsdauer: 10/500, Blende: 130/10, ISO200, Brennweite: 100/10
Die spätbarocke Kapelle des Heiligen Kreuzes im Zweiten Hof der Prager Burg wurde von 1756 bis 1764 erbaut. (September 2012)
Christian Bremer
Blick durch ein Tor auf die Mariensäule, welche 1725 als Dank für die Errettung vor der Pest errichtet wurde. (Prag, September 2012)
Christian Bremer
Auf der beschaulichen Halbinsel Kampa in Prag ist diese mittelalterliche Wassermühle zu sehen. (September 2012)
Christian Bremer
Die Bronzestatue des Drachen tötenden Heiligen Georg stammt aus dem 14. Jahrhundert. (Prag, September 2012)
Christian Bremer