Am Ende dieser Straße sieht man das 1823 errichtete Tiroler Landesmuseum, auch Fernandeum genannt
Am Ende dieser Straße sieht man das 1823 errichtete Tiroler Landesmuseum, auch Fernandeum genannt. 08.03.08
Dieses Türmchen verziert das Polizeigebäude am Hauptbahnhof von Innsbruck.

Am Ende dieser Straße sieht man das 1823 errichtete Tiroler Landesmuseum, auch Fernandeum genannt.

08.03.08

Stefan Wohlfahrt 18.03.2008 18:54
Hallo Hans,
dieser Blick bleibt uns unvergesslich: diese Strasse war der Start für unsere 931km lange Fahrradtour nach Wien über Passau und Bratislava.
Gruss aus Blonay
Christine und Stefan
De Rond Hans und Jeanny 19.03.2008 08:54
Guten Morgen Stefan und Christine,
Es freut mich, dass mein Bild solch schöne Erinnerungen bei Euch wachruft. Wir sind froh, dass wir nicht zum Brenner hochgefahren sind, sondern in dieser wunderschönen Stadt geblieben sind. Aber ein Tag genügt natürlich nicht, um alles zu entdecken. Darum sind wir schon dabei, einen längeren Aufenthalt zu planen. (noch einer mehr!)
Gruß
Hans und Jeanny
Blick in die Maximilianstraße. Rechts im Bild erkennt man das Gebäude der Hauptpost und links die Triumphpforte. 08.03.08
De Rond Hans und Jeanny
848 602x800 Px, 17.03.2008
An der Kreuzung Salurnerstraße und Leopoldstraße befindet sich die Triumphpforte. Sie wurde 1765 unter Kaiserin Maria-Theresia errichtet zum Gedenken an die Vermählung des späteren Kaisers Leopold II. mit der spanischen Infantin Maria Ludovica von Bourbon. 08.03.08
De Rond Hans und Jeanny
824 800x604 Px, 17.03.2008
Der Turm der Spitalskirche in der Maria-Theresien Straße in Innsbruck. 08.03.08
De Rond Hans und Jeanny
1010 608x800 Px, 17.03.2008
Die Maria-Theresien Straße in Innsbruck mit der Annasäule, welche vom Land Tirol gestiftet wurde nach dem Abzug der bayrischen Truppen am Anna Tag des Jahres 1703. 08.03.08
De Rond Hans und Jeanny
944 600x800 Px, 17.03.2008