Holzhäuser am Skagenkaien in der norwegischen Hafenstadt Stavanger
Holzhäuser am Skagenkaien in der norwegischen Hafenstadt Stavanger. Links im Bild ist der Valberstårnet zu sehen. Das weisse Haus beherbergt das dänische Konsulat. Im roten Haus rechts ist das Restaurant Skagen. Aufnahme: 3. Juli 2018.
Haus nummer 15 in der Ytre Sandgate in der Kleinstadt Mandal an der norwegischen Südküste.

Holzhäuser am Skagenkaien in der norwegischen Hafenstadt Stavanger.

Links im Bild ist der Valberstårnet zu sehen. Das weisse Haus beherbergt das dänische Konsulat. Im roten Haus rechts ist das Restaurant Skagen. Aufnahme: 3. Juli 2018.

Gasse im Stadtzentrum von Stavanger in Norwegen. Stavanger ist mit rund 133.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Norwegens. Sie liegt in Nord-Jæren in der Fylke (Provinz) Rogaland. Aufnahme: 3. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
118 1200x800 Px, 25.07.2018
Hausfassade in der Stavanger Altstadt (»Gamle Stavanger«). »Gamle Stavanger«, besteht aus 173 Holzhäusern aus dem 18. und vom Beginn des 19. Jahrhunderts. Aufnahme: 2. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
118 800x1200 Px, 24.07.2018
Gasse in der Stavanger Altstadt. Die meisten der Häuser in »Gamle Stavanger« sind weiß gestrichen. Stavanger wurde mehrfach ausgezeichnet, weil die Altstadt so gut bewahrt wurde. Aufnahme: 2. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
105 800x1200 Px, 24.07.2018
Ein Haus in »Gamle Stavanger« in der Stadtmitte, hinter dem Hafen (Vågen). In dem Stadtteil sind mehrere Galerien und Kunsthandwerker zuhause. Aufnahm: 2. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
111 800x1200 Px, 24.07.2018