Wanderweg im Stadtpark von Bergen (»Byparken«) zwischen der Straße Kaigaten und dem See Lille Lungegaardsvann
Wanderweg im Stadtpark von Bergen (»Byparken«) zwischen der Straße Kaigaten und dem See Lille Lungegaardsvann. Aufnahme: 11. Juli 2018.
Blick vom Fløyen auf Bergen.

Wanderweg im Stadtpark von Bergen (»Byparken«) zwischen der Straße Kaigaten und dem See Lille Lungegaardsvann.

Aufnahme: 11. Juli 2018.

Das Hanseviertel Bryggen (norwegisch, dt. Landungsbrücke, Kai) oder bis 1945 Tyskebryggen (»Deutsche Brücke«) besteht aus den ehemaligen Handelskontoren der Hanse in Bergen/Norwegen. Die Hansekontore nehmen die ganze Ostseite der Bucht Vågen ein. Aufnahme: 10. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
106 1200x800 Px, 27.07.2018
Seit 1979 steht das Hanseviertel Bryggen in Bergen mit seinen etwa 60 Gebäuden auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO und gilt als bedeutendste historische Sehenswürdigkeit der norwegischen Hansestadt. Aufnahme: 10. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
91 1200x800 Px, 27.07.2018
Blick vom Fløyen auf Bergen, die mit 279.000 Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt Norwegens ist. Aufnahme: 11. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
100 1200x800 Px, 27.07.2018
Bergen (Norwegen): Die Stadtpark und Lille Lungegårdsvann von Fløyen aus gesehen. Aufnahme: 11. Juli 2018.
Hans Christian Davidsen
90 1200x800 Px, 27.07.2018