. Die „Oranjemolen“ wird heute noch gelegentlich als Getreidemühle gebraucht, steht nahe an der Mündung der Westerschelde in ...
. Die „Oranjemolen“ wird heute noch gelegentlich als Getreidemühle gebraucht, steht nahe an der Mündung der Westerschelde in Vlissingen, sie wurde schon im Jahre 1699 schriftlich erwähnt. Zuletzt wurde sie im Jahr 2002 renoviert. Aufgenommen während einer Stadtrundfahrt am 26.09.2016.  (Jeanny)
.

.

Die „Oranjemolen“ wird heute noch gelegentlich als Getreidemühle gebraucht, steht nahe an der Mündung der Westerschelde in Vlissingen, sie wurde schon im Jahre 1699 schriftlich erwähnt. Zuletzt wurde sie im Jahr 2002 renoviert. Aufgenommen während einer Stadtrundfahrt am 26.09.2016. (Jeanny)

Vlissingen, De Ruijter Plein mit alter Börse (30.04.2015)
Peter Reiser
195 1200x862 Px, 02.06.2015
Vlissingen, Oranjemolen von 1699 (30.04.2015)
Peter Reiser
Vlissingen, Häuser in der Nieuwendijk Straße am Hafen (30.04.2015)
Peter Reiser
118 1200x900 Px, 01.06.2015
Vlissingen, Brunnen am Bellamypark (30.04.2015)
Peter Reiser
123 1200x883 Px, 01.06.2015