Eetcafé Slijterij De Dorpskern in Hijken (Niederlande)
Eetcafé Slijterij De Dorpskern in Hijken (Niederlande). Aufnahme: Mai 2011.
Sterrenwacht bei Hooghalen in den Niederlanden.

Eetcafé Slijterij De Dorpskern in Hijken (Niederlande).

Aufnahme: Mai 2011.

Typisches Drentsche Haus auf der Dorpstraat (Dorfstraße) in Hijken. Aufnahme: Mai 2011.
Hans Christian Davidsen
192 1200x797 Px, 19.10.2015
Denkmal an den ehemaligen Baracken im KZ-Durchgangslager Westerbork in den Niederlande. Aufnahme: Mai 2011.
Hans Christian Davidsen
205 1200x730 Px, 11.10.2015
Denkmail im ehemaligen KZ-Durchgangslager Westerbork in den Niederlanden. Westerburg war ein KZ-Sammellager für die Deportation niederländischer und sich in den Niederlanden aufhaltender deutscher Juden in andere Konzentrations- und Vernichtungslager. Aufnahme: Mai 2011.
Hans Christian Davidsen
202 1200x797 Px, 11.10.2015
Auf dem ehemaligen Appellplatz im Durchgangslager Westerbork in den Niederlanden befindet sich das Monument »Die 102.000 Steine«. Auf dem Großteil der Steine sind Davidsterne angebracht, die symbolisch für die Jüdischen Opfer stehen. Auf etwa 200 Steinen ist eine Flamme zu finden. Diese Steine stehen für die Roma und Sinti, die von Westerbork aus weiter deportiert wurden. Die Steine, auf denen kein Symbol befestigt ist, stehen für die Widerstandskämpfer, die von Westerbork aus weiter deportiert wurden. Das Besondere des Monuments ist, dass die Steine aus der Vogelperspektive eine Kartographie des Gebiets der Niederlande widerspiegeln. Aufnahme: Mai 2011.
Hans Christian Davidsen
241 1200x797 Px, 11.10.2015