Das Gebäude Allen & Overy mit einem Knick in der Fassade am Eingang zum Kirchberg in der Stadt Luxemburg
Das Gebäude Allen & Overy mit einem Knick in der Fassade am Eingang zum Kirchberg in der Stadt Luxemburg.  02.2020
Wurster Nordseeküste.

Das Gebäude Allen & Overy mit einem Knick in der Fassade am Eingang zum Kirchberg in der Stadt Luxemburg.

02.2020

Stadt Luxemburg - Das Fort Thüringen mit dem Museum für Moderne Kunst aufgenommen am 05.02.2020. (Hans) Das Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean, kurz Mudam, ist Luxemburgs Museum für moderne Kunst. Es befindet sich auf dem Gelände des Fort Thüngen (Dräi Eechelen) auf dem Kirchberg-Plateau in Luxemburg Stadt. Architekt des am 1. Juli 2006 eröffneten Gebäudes ist Ieoh Ming Pei, weshalb das Museum im Volksmund auch als Pei-Musée bekannt ist. Das Museum trägt den Namen von Großherzog Jean, dem Vater des derzeitigen Großherzogs Henri.
De Rond Hans und Jeanny
. Türme in Luxemburg - Gesehen vom Place de l'Europe auf dem Kirchberg. 06.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
132 732x1032 Px, 28.01.2018
Luxemburg-Grund - Über die Alzette geht der Blick zur Oberstadt. 04.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
134 1200x803 Px, 28.01.2018
Luxemburg-Grund - Blick in die Rue Munster und zur Oberstadt. 04.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
113 672x1032 Px, 28.01.2018