Heiligendamm ist ein Stadtteil von Bad Doberan an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns in der Mecklenburger Bucht
Heiligendamm ist ein Stadtteil von Bad Doberan an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns in der Mecklenburger Bucht. Heiligendamm ist der älteste Seebadeort Deutschlands und wird aufgrund der von der See aus sichtbaren weißen Häuserreihe in Strandnähe auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt. 2004 wurde Heiligendamm vorläufig als Seeheilbad anerkannt. Durch den G8-Gipfel in Heiligendamm im Juni 2007 erlangte der Ort internationale Bekanntheit.  25.09.2011 (Jeanny)
Das Kurhotel in Sassnitz.

Heiligendamm ist ein Stadtteil von Bad Doberan an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns in der Mecklenburger Bucht.

Heiligendamm ist der älteste Seebadeort Deutschlands und wird aufgrund der von der See aus sichtbaren weißen Häuserreihe in Strandnähe auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt. 2004 wurde Heiligendamm vorläufig als Seeheilbad anerkannt. Durch den G8-Gipfel in Heiligendamm im Juni 2007 erlangte der Ort internationale Bekanntheit. 25.09.2011 (Jeanny)

Bad Doberan [MV]; Bahnhof Bad Daberan, 15.06.2011
Manfred Hellmann
847 800x600 Px, 02.07.2011
Bad Doberan [MV], Alexandrinenplatz mit dem ehemaligen Postamt (was das gebäude jetzt beherbergt kann ich nicht berichten, Bad Doberan 15.06.2011
Manfred Hellmann
637 800x600 Px, 24.06.2011
Bad Doberan [MV], Alexandrinenplatz mit dem Hotel "Prinzenpalais", Bad Doberan 15.06.2011
Manfred Hellmann
834 800x600 Px, 24.06.2011
Bad Doberan [MV], Villa "Nizze" am Alexandrinenplatz, Bad Doberan 15.06.2011
Manfred Hellmann
699 800x600 Px, 24.06.2011