In Rom gibt es auch im Zentrum reichlich antike Ausgrabungsstätten
In Rom gibt es auch im Zentrum reichlich antike Ausgrabungsstätten. (Dezember 2015)
Das Porta San Paolo ist ein Stadttor der Aurelianischen Mauer in Rom.

In Rom gibt es auch im Zentrum reichlich antike Ausgrabungsstätten.

(Dezember 2015)

Christian Bremer

cbpics.de 29.08.2022, 49 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D5200, Datum 2015:12:11 19:22:14, Belichtungsdauer: 10/80, Blende: 80/10, ISO800, Brennweite: 100/10
Überreste eines Aquädukts in Rom. (Dezember 2015)
Christian Bremer
45 1200x800 Px, 28.08.2022
Das Trajansforum ist eine der vielen ausgegrabenen antiken Stätten in Rom. (Dezember 2015)
Christian Bremer
48 1200x900 Px, 28.08.2022
Eines der vielen ausgegrabenen Gebäude des antiken Roms. (Dezember 2015)
Christian Bremer
49 1200x900 Px, 28.08.2022
In Rom gibt es auch im Zentrum reichlich antike Ausgrabungsstätten. (Dezember 2015)
Christian Bremer
47 1200x900 Px, 28.08.2022