Auf der Ringmauer des Castello di Montebello war der Wachdienst wegen der Enge vermutlich nicht immer leicht
Auf der Ringmauer des Castello di Montebello war der Wachdienst wegen der Enge vermutlich nicht immer leicht.
(21.03.2011)
Der Innenhof des Castello di Montebello,dem ehemaligen Sitz des Schwyzer Landvogts.

Auf der Ringmauer des Castello di Montebello war der Wachdienst wegen der Enge vermutlich nicht immer leicht.

(21.03.2011)

Christine Wohlfahrt

http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 01.05.2011, 547 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSLR-A350, Datum 2011:03:21 13:21:56, Belichtungsdauer: 0.010 s (1/100) (1/100), Blende: f/11.0, ISO100, Brennweite: 26.00 (260/10)
Blick vom Castelgrande auf die Kirche SS.Pietro e Stefano erbaut im 15.Jahrhundert. (21.03.2011)
Christine Wohlfahrt
545 1024x844 Px, 01.05.2011
Blick vom Castelgrande auf die Burgen Castello di Montebello,13.Jahrhundert und das Castello di Sasso Corbaro erbaut 1479. Diese höchste Burg von Bellinzona wurde innerhalb von nur einem halben Jahr erbaut! (21.03.2011)
Christine Wohlfahrt
607 1024x711 Px, 01.05.2011
Die Stadtmauer von Bellinzona, wurde im 15.Jahrhundert errichtet.Einst reichte der Lago Maggiore bis an diese Mauer, so das sogar ein Schiffshafen betrieben werden konnte. (21.03.2011)
Christine Wohlfahrt
980 1024x518 Px, 28.03.2011
Blick auf Castelgrande, die älteste der drei Burgen in Bellinzona. (21.03.2011)
Christine Wohlfahrt
789 1024x580 Px, 28.03.2011