Ein kurzer Damm verbindet der kleine Inseldorf Sveti Stefan (Gemeinde Budva), deren Fläche lediglich 1,46 Hektar umfasst, mit dem Festland
Ein kurzer Damm verbindet der kleine Inseldorf Sveti Stefan (Gemeinde Budva), deren Fläche lediglich 1,46 Hektar umfasst, mit dem Festland. Aufnahmedatum: 27. juni 2012.
Buddha vom Hotel Aval aus gesehen.

Ein kurzer Damm verbindet der kleine Inseldorf Sveti Stefan (Gemeinde Budva), deren Fläche lediglich 1,46 Hektar umfasst, mit dem Festland.

Aufnahmedatum: 27. juni 2012.

Sveti Stefan (Gemeindegebiet: Budva) ist insbesondere bekannt für das malerische gleichnamige Fischerdorf mit Häusern aus dem 15. Jahrhundert. In den 1950er und 1960er Jahren wurde das ganze kleine Dorf zu einer Hotelinsel mit etwa 250 Betten umgebaut. Aufnahmedatum: 27. Juli 2012.
Hans Christian Davidsen
240 1200x797 Px, 07.09.2015
Bečići bei Budva - Montenegro. Aufnahme: 5. Juli 2012.
Hans Christian Davidsen
246 1187x746 Px, 06.09.2015
Bečići bei Budva - Montenegro. Aufnahme: 2. Juli 2012.
Hans Christian Davidsen
259 680x1024 Px, 06.09.2015
Hotel Queen of Montenegro in Bečići-Budva. Aufnahmedatum: 4. Juli 2012.
Hans Christian Davidsen
322 1200x772 Px, 05.09.2015