Zu einem Päuschen laden diese zwei Ampelmännchen ein
Zu einem Päuschen laden diese zwei Ampelmännchen ein.
(Juni 2009)
Ein viel benutztes Verkehrsmittel Berlins: Fahrräder!  (Juni 2009)

Zu einem Päuschen laden diese zwei Ampelmännchen ein.

(Juni 2009)

Mario Schürholz 13.07.2009 11:51
Hallo Christine,
schönes Bild, gut gesehen, das gefällt mir gut.
Gruß aus Aachen, Mario
Christine Wohlfahrt 13.07.2009 22:36
Dankeschön Mario.
MfG Christine
Thomas Wendt 15.07.2009 20:38
Das sind übrigens DDR-Ampelmännchen. Mittlerweile werden sie in ganz Berlin eingesetzt. Es gab auch einen Rechtsstreit zwischen zwei Firmen um die Vermarktungsrechte. Ich nehme mal an, der Hersteller dieser Stühle hat gewonnen :-)
Christine Wohlfahrt 17.07.2009 18:35
Hallo Thomas,
danke für die Information. "Ampelmännchen" scheint ein geschützter Begriff zu sein, denn wir sahen einige Souvenirläden (Kette?) mit der Bezeichnung Ampelmann. Also hat wohl irgendjemand anderes die Ampelmännchen für sich geschützt.
Gab es diese Ampelmännchen eigentlich nur in Berlin oder waren sie in der ganzem DDR präsent?
Grüsse aus Blonay
Christine
Volkmar Döring 25.08.2009 14:21
Hallo Christine,
beginnend 1969 in Berlin gab es das Ampelmännchen dann nach und nach in der gesamten DDR.
Alle Klassen der eingetragenen Markenrechte besitzt jetzt ein Industriedesigner.
Volkmar
Christine Wohlfahrt 07.09.2009 11:16
Hallo Volkmar
herzlichen Dank für die Information.
Wir haben uns so was ähnliches schon gedacht.
MfG Christine
Noch vor zehn Jahren war das Radfahren auf dem Alexanderplatz verboten. Mittlerweile hat sich das geändert. Dafür ist das öffentliche Konsumieren von Alkohol seit letztem Jahr verboten - das führte zu vielen Diskussionen. 19.4.2009
Thomas Wendt
874 800x600 Px, 19.04.2009
Berlin Dezember 2008, der Alexanderplatz.
A.....
666 800x600 Px, 22.02.2009
Blick von Brandenburg (Falkensee) nach Berlin-Spandau, Januar 2009
ERHARD BEYER
937 800x600 Px, 17.01.2009
Blick von Berlin nach Brandenburg, Januar 2009
ERHARD BEYER
769 800x600 Px, 17.01.2009