Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst. Hier wurde am 8.5.1945 mit der Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg beendet
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst. Hier wurde am 8.5.1945 mit der Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg beendet. Von 1945 bis 1949 war das Haus Sitz des Chefs der Sowjetischen Militäradministration (SMAD). 6.10.2009
Richard-Kolkwitz-Weg in Berlin.

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst.

Hier wurde am 8.5.1945 mit der Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg beendet. Von 1945 bis 1949 war das Haus Sitz des Chefs der Sowjetischen Militäradministration (SMAD). 6.10.2009

Eisenbahnunterführung zwischen der Neubausiedlung Carlsgarten und der Verlängerten Waldowallee. Früher war die Fahrbahn hier nicht asphaltiert und besonders nach Regengüssen stark verschlammt. Vor wenigen Jahren kam auf einer Seite eine autobreite Asphaltschicht hinzu - damit begannen unvorhergesehene Probleme. Als Fußgänger oder Radfahrer wurde man gerne dezent in den Schlamm verwiesen, ein Warten oder Hinterherfahren in Schrittgeschwindigkeit war nur wenigen möglich. Das führte zu einigen Beschwerden bei der zuständigen Behörde. Vor einigen Monaten hat man nun die Straße für den Autoverkehr gesperrt, sie bleibt weiterhin Fußgängern und Radfahrern erhalten. Langfristig will man hier eine echte Straße bauen. 6.10.2009
Thomas Wendt
1737 800x600 Px, 06.10.2009
Carlsgarten in Berlin, ein Neubaugebiet mit Ein- und Mehrfamilienhäusern nahe der Trabrennbahn Karlshorst. 6.10.2009
Thomas Wendt
2011 800x600 Px, 06.10.2009
Neubaugebiet Carlsgarten in Berlin, 6.10.2009
Thomas Wendt
2083 800x600 Px, 06.10.2009
BERLIN, 26.09.2009, Bürogebäude an der Kaiserin-Augusta-Allee, von der Spree aus gesehen
Reinhard Zabel
1048 800x535 Px, 29.09.2009