Die Frauenkirche: DAS Identifikationsmerkmal der Münchner Skyline
Die Frauenkirche: DAS Identifikationsmerkmal der Münchner Skyline. Juli 2001.
Der Inbegriff deutscher Weinseeligkeit: die Drosselgasse in Rüdesheim.

Die Frauenkirche: DAS Identifikationsmerkmal der Münchner Skyline.

Juli 2001.

Das Ladengeschäft der Firma Dallmayr in der Dienerstraße in München.
DAPI
Deutschlands heimliche Hauptstadt vor dem Alpenpanorama am 4. Januar 2005 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
2744  1 800x545 Px, 16.10.2006
Man kann´s auch übertreiben: Ampeln in München. 4.1.2005 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Leicht, heiter und beschwingt, das waren die Kennzeichen der Architektur für die Olympischen Spiele in München 1972. Sie standen für ein anderes Deutschland, das allem Anmassende und Monumentale auch in der Architektur abgeschworen hatte. Architekten: Behnisch und Partner mit Frei Otto, Stuttgart. Leitender Ingenieur: Jörg Schlaich, Stuttgart. 5.9.2005 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey