Das Menenporten in Ieper. Seit 80 Jahren findet hier jeden Abend um 20.00 Uhr die Gedenkzeremonie der Opfer des 1. Weltkriegs statt
Das Menenporten in Ieper. Seit 80 Jahren findet hier jeden Abend um 20.00 Uhr die Gedenkzeremonie der Opfer des 1. Weltkriegs statt. Ieper, 18.11.2010
Blick durch das Menenporten zum Belfried der Tuchhalle; Ieper, 20.11.2010

Das Menenporten in Ieper.

Seit 80 Jahren findet hier jeden Abend um 20.00 Uhr die Gedenkzeremonie der Opfer des 1. Weltkriegs statt. Ieper, 18.11.2010

André Breutel

http://www.breutel.de 22.12.2010, 823 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 400D DIGITAL, Datum 2010:11:18 19:25:09, Belichtungsdauer: 2.000 s (2/1), Blende: f/10.0, ISO200, Brennweite: 44.00 (44/1)
Das Menenporten in Ieper; 20.11.2010
André Breutel
Die Tuchhalle von Ieper; 18.11.2010
André Breutel
Marktplatz mit Tuchhalle und Sankt-Martins-Kathedrale in Ieper; 20.11.2010
André Breutel
Neben den unzähligen Hochhäusern, findet man an der belgischen Nordseeküste auch noch solche Schätze. Die Kirche von Zeebrugge-Strand aufgenommen am 12.04.09. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny