Basel, der neu erbaute Roche-Tower, Blick auf die Ostfassade, Juni 2015
rainer ullrich
. Eine der Schmalseiten - Die Ostfassade des Roche-Towers in Basel. Das Gebäude rechts stammt ebenfalls von Herzog & de Meuron. 15.03.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Stufenförmig - ...ist vor allem die Westfassade, der in Richtung der Baseler Innenstadt ausgerichteten Seite. 15.03.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Basel, Blick von der Westseite des Tinguely Museums über den Paul Sacher-Park, im Hintergrund der 178m hohe Roche Tower, juni 2015
rainer ullrich
Basel, der Brunnen vom Künstler Tinguely steht auf der Westseite des Tinguely Museums, Juni 2015
rainer ullrich
Basel, Blick von der Schwarzwaldbrücke auf das Tinguely Museum, im Hintergrund der Roche Tower, Juni 2015
rainer ullrich
Basel, den Baukörper des Tinguely Museums schuf der Tessiner Architekt Mario Botta, hier die Westseite mit Öffnung zum Paul Sacher-Park, Juni 2015
rainer ullrich
Basel, das Tinguely Museum, das 1996 eröffnete Kunstmuseum zeigt das Leben und Werke des Schweizer Künstlers Jean Tinguely (1925-91) und wechselnde Ausstellungen, Juni 2015
rainer ullrich
Basel, die gotische Theodorskirche am Wettsteinplatz ist die älteste Pfarrkirche in Kleinbasel, erste urkundliche Erwähnung bereits 1084, seit 1529 evangelisch-reformierte Kirche, Mai 2015
rainer ullrich
Basel, Blick auf den 178m hohen Roche-Tower, Mai 2015
rainer ullrich
Das höchste Gebäude der Schweiz hat bald seine Höhe von 175 Metern erreicht. Der ROCHE Turm hat hier eine Höhe von 155 Meter. Die Aufnahme stammt vom 13.09.2014.
Markus Wagner
342 1200x797 Px, 28.09.2014
. Roche-Gebäude 97 - 2011 wurde diese Gebäude fertiggestellt. Architekten Herzog & de Meuron. Blick von einem Turm des Basler Münsters. http://www.herzogdemeuron.com/index/projects/complete-works/276-300/289-roche-building-97/IMAGE.html 22.06.2013 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Bewegter Sonnenschutz - Roche-Gebäude für Forschung und Entwicklung in Basel-Wettstein. Eine Besonderheit sind die in leichter Wellenform angebrachten Markisen. Architekten: Herzog & de Meuron, Fertigstellung: 2000. Zur Zeit bauen Herzog & de Meuron das Roche-Gebäude 1 auf der anderen Straße. Jenes wird ein 178 Meter hohes Hochhaus mit 41 Stockwerken für ca. 2000 Arbeitsplätze. http://www.herzogdemeuron.com/index/projects/complete-works/076-100/100-roche-pharma-research-building-92/IMAGE.html 19.06.2013 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3