Wewelsfleth. 1698 wurde dieses Gebäude als Kirchspielvogtei erbaut. 1970 kaufte es Günter Grass und bewahrte es vor dem Abriss. Er schrieb hier "Der Butt" und "Kopfgeburten". 1985 schenkte er das Haus, das inzwischen den Namen "Alfred-Döblin-Haus" trägt, dem Land Berlin als Arbeitsstätte für Berliner Autoren. 18.02.2019
Helmut Seger
Wewelsfleth. Die Trinitatiskirche wurde 1503 geweiht und Ende des 16. Jahrhunderts um einen Anbau erweitert. Der hölzerne Kirchturm stammt aus dem Jahr 1817. 18.02.2019
Helmut Seger
Der alte, 18 m hohe Leuchtturm von Hollerwettern war von 1911 bis 1982 in Betrieb. Heute ist er in Privatbesitz. Dahinter ist das Oberfeuer Osterende zu sehen. Hollerwettern gehört zum Amt Wilstermarsch im Kreis Steinburg. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger
1032 601x800 Px, 09.01.2008
GALERIE 3