Holstentor, Lübeck, 07.06.2017

Holstentor, Lübeck, 07.06.2017

Holstentor, Lübeck, 07.06.2017

In Lübeck-Travemünde an der Lübecker Bucht steht der älteste Leuchtturm Deutschlands.
Kurt Greul 16.07.2017, 46 Aufrufe, 0 Kommentare
Lübeck-Travemünde: Der ehemalige Rettungsschuppen, 1902 hatte die DGzRS dieses Gebäube erbauen lassen, nachdem der alte Schuppen von 1873 einer Sturmflut zum Opfer gefallen war. Seit den 1990er Jahren ist hier der Lübecker Yachtclub (YLC) ansässig und betreibt in den Räumlichkeiten das offizielle Clubheim. Das Bild enstand am 13.10.2017 vom Alten Leuchtturm Travemünde.
Lübeck-Travemünde: Der ehemalige Rettungsschuppen, 1902 hatte die DGzRS dieses Gebäube erbauen lassen, nachdem der alte Schuppen von 1873 einer Sturmflut zum Opfer gefallen war. Seit den 1990er Jahren ist hier der Lübecker Yachtclub (YLC) ansässig und betreibt in den Räumlichkeiten das offizielle Clubheim. Das Bild enstand am 13.10.2017 vom Alten Leuchtturm Travemünde.
Andreas Kreuz
25 1200x900 Px, 22.10.2017
Lübeck-Travemünde: Das Maritim Hotel in unmittelbarer Strandnähe. Das Gebäube wurde 1974 erbaut und ist 119 Meter hoch. Auf 36 Etagen gibt es neben einem Viersternehotel 320 Appartements, Gewerberäume, Restaurants, Kegelbahnen sowie Fitness- und Wellnessbereiche. Im Dachgeschoß befindet sich mit 117 m das höchste Leuchtfeuer Europas. Rechts im Bild ist ein Teil eines Hotelneubaues zu sehen. Die Aufnahme enstand am 13.10.2017 vom Alten Travemünder Leuchtturm.
Lübeck-Travemünde: Das Maritim Hotel in unmittelbarer Strandnähe. Das Gebäube wurde 1974 erbaut und ist 119 Meter hoch. Auf 36 Etagen gibt es neben einem Viersternehotel 320 Appartements, Gewerberäume, Restaurants, Kegelbahnen sowie Fitness- und Wellnessbereiche. Im Dachgeschoß befindet sich mit 117 m das höchste Leuchtfeuer Europas. Rechts im Bild ist ein Teil eines Hotelneubaues zu sehen. Die Aufnahme enstand am 13.10.2017 vom Alten Travemünder Leuchtturm.
Andreas Kreuz
25 900x1200 Px, 22.10.2017
Lübeck-Travemünde: Zur alten Vogtei. Das Haupthaus wurde 1551 erbaut, 1599 entstand das Nebenhaus, das  Audienzhaus . Hier war der Sitz des Lübecker Vogtes. Von 1938 bis 2002 wurde dieses Gebäude als Polizeirevier genutzt. Heute befinden sich hier ein gemütliches Café, einem Restaurant, eine kleine Weinstube und das Lübecker Teekontor. (13.10.2017)
Lübeck-Travemünde: Zur alten Vogtei. Das Haupthaus wurde 1551 erbaut, 1599 entstand das Nebenhaus, das "Audienzhaus". Hier war der Sitz des Lübecker Vogtes. Von 1938 bis 2002 wurde dieses Gebäude als Polizeirevier genutzt. Heute befinden sich hier ein gemütliches Café, einem Restaurant, eine kleine Weinstube und das Lübecker Teekontor. (13.10.2017)
Andreas Kreuz
12 1200x900 Px, 17.10.2017
Lübeck-Travemünde: Blick vom Alten Leuchtturm über die Altstadt am 13.10.2017
Lübeck-Travemünde: Blick vom Alten Leuchtturm über die Altstadt am 13.10.2017
Andreas Kreuz
16 1200x900 Px, 16.10.2017

Weitere Bilder aus "Deutschland / Schleswig-Holstein / Lübeck"

Hafenhaus am Skandinavienkai, Check In für Fußgänger zu den Fähren Finnlines nach Malmö, Helsinki und TT-Line nach Trelleborg; Lübeck-Travemünde; 25.08.2016
Blick von Auf dem Baggersand durch die Jahrmarktstraße zur St.
Nach den Winterstürmen muss der Strand neu hergerichtet werden; im Hintergrund das Maritim-Hotel; Lübeck-Travemünde, 03.03.2010 bei Schneesturm
Haus ROYAL (Villa Mare); Lübeck-Travemünde, Kaiserallee, 05.03.2013
Maritim Strandhotel Lübeck-Travemünde; 25.08.2016
Hotel Maritim diekt am Strand; Lübeck-Travemünde; 25.08.2016
Lübeck.
Lübeck.
Lübeck.
Lübeck.
Lübeck.
Lübeck.
Lübeck.
Lübeck.
Alte Speicher am Holstentor in Lübeck.
Wasserturm  Wasserkunst Lübeck  im März 2014
Weihnachtlich beleuchtete Segelschiffe auf der Trave in Lübeck; 28.12.2015
An der weihnachtlich beleuchteten Trave in Lübeck.

Bilder aus der Umgebung

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.