Rapperswil-Jona, Kirche St.

Rapperswil-Jona, Kirche St. Martin in Busskirch. Mindestens sechs Vorgängerbauten stehen auf römischen Mauerresten. Im 15. Jh. entstand ein polygonaler Chor. Mehrere Umbauten. 1848 wurde das Kirchenschiff biedermeierlich-klassizistisch umgestaltet und im Westen um ein Fensterjoch erweitert. Die neugotische Altareinrichtung von 1905 stammt von den Gebrüder Müller aus Wil SG. Innenaufnahme anlässlich einer Hochzeitsfeier, 15. Sept. 2012, 14:21

Rapperswil-Jona, Kirche St. Martin in Busskirch. Mindestens sechs Vorgängerbauten stehen auf römischen Mauerresten. Im 15. Jh. entstand ein polygonaler Chor. Mehrere Umbauten. 1848 wurde das Kirchenschiff biedermeierlich-klassizistisch umgestaltet und im Westen um ein Fensterjoch erweitert. Die neugotische Altareinrichtung von 1905 stammt von den Gebrüder Müller aus Wil SG. Innenaufnahme anlässlich einer Hochzeitsfeier, 15. Sept. 2012, 14:21

Rapperswil-Jona, Kirche St.
Heinz Stoll 09.08.2016, 132 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 550D, Datum 2012:09:15 14:21:21, Belichtungsdauer: 0.013 s (1/80) (1/80), Blende: f/5.6, ISO400, Brennweite: 15.00 (15/1)
La Sarraz, Temple protestant, 1837 im neoklassizistischen Stil gebaut - 09.05.2014
La Sarraz, Temple protestant, 1837 im neoklassizistischen Stil gebaut - 09.05.2014
Olivier Monnet
Ref. Kirche San Gian, Celerina GR. Bau von 1478, kl. Turm romanisch (Vorgängerkirche). Spätgotischer Turm 1682 beschädigt. Aufnahme vom 03. Juli 2018, 12:55
Ref. Kirche San Gian, Celerina GR. Bau von 1478, kl. Turm romanisch (Vorgängerkirche). Spätgotischer Turm 1682 beschädigt. Aufnahme vom 03. Juli 2018, 12:55
Heinz Stoll
Kath. Pfarrkirche Hl. Familie in Unterägeri / ZG. Aussenansicht Richtung Nordosten. Erbaut 1857-60 von Ferdinand Stadler. Neugotische 3-schiffige Basilika, mit 1200 Sitzplätzen ursprünglich grösste Kirche des Kantons Zug. Aufnahme vom 05. Mai 2016, 16:52 während Velotour
Kath. Pfarrkirche Hl. Familie in Unterägeri / ZG. Aussenansicht Richtung Nordosten. Erbaut 1857-60 von Ferdinand Stadler. Neugotische 3-schiffige Basilika, mit 1200 Sitzplätzen ursprünglich grösste Kirche des Kantons Zug. Aufnahme vom 05. Mai 2016, 16:52 während Velotour
Heinz Stoll
17 1024x785 Px, 03.08.2018
Erstfeld, Jagdmattkapelle. Sie wurde bereits 1339 erstmals erwähnt. Der heutige Bau im frühbarocken Stil entstand 1637/38. Aufnahme während Velotour über den Klausenpass am 10. Juni 2018, 18:10
Erstfeld, Jagdmattkapelle. Sie wurde bereits 1339 erstmals erwähnt. Der heutige Bau im frühbarocken Stil entstand 1637/38. Aufnahme während Velotour über den Klausenpass am 10. Juni 2018, 18:10
Heinz Stoll
17 800x1200 Px, 03.08.2018

Weitere Bilder aus "Bauwerke / Sakrale Bauten / Schweiz"

Pontresina, ref.
Pontresina, Kirche Sta.
In Ocourt hat man die Kirche nicht im Dorf gelassen.
Die Kirche von Vuitebœuf mit dem Alpenpanorama im Hintergrund; 21.02.2016
Die Festung Aarburg am Abend des 06.12.2015
Windisch, ehemalige Klosterkirche des Klosters Königsfelden, erbaut 1310-30, Sept.2015
Wettingen, die ehemalige Klosterkirche der 1227 errichteten Zisterzienserabtei,  davor ein Teil der Klostergebäude, Sept.2015
Wettingen, Teil der ehemaligen Klostergebäude, die Abtei bestand von 1227-1841, heute Kantonsschule, Sept.2015
Wettingen, Farbglasfenster im Kreuzgang der ehemaligen Zisterzienserabtei, Sept.2015
Wettingen, Blick in den Kreuzgang, der Bau wurde 1520 abgeschlossen, Sept.2015
Wettingen, der Kreuzgang mit den Farbglasfenstern, ist der reichhaltigste Kabinett-Scheibenzyklus der Schweiz, Sept.2015
Wettingen, der Innenhof des Kreuzganges mit der Klosterkirche der ehemaligen Zisterzienserabtei, Sept.2015
Wettingen, Blick zur Orgelempore in der ehemaligen Klosterkirche, Sept.2015
Wettingen, die schmuckvolle Kanzel in der ehemaligen Klosterkirche, Sept.2015
Wettingen, Blick zum Altar in der ehemaligen Klosterkirche, Sept.2015
Wettingen im Kanton Aargau, die Klosterkirche der ehemaligen Zisterzienserabtei aus dem 13.Jahrhundert, mehrmals umgebaut und erweitert, Sept.2015
Wil, die weithin sichtbare Neubaukirche mit dem offenen Glockenturm, Sept.2015

Weitere Bilder aus "Schweiz / Kanton St. Gallen / Rapperswil"

Pontresina, ref.
Pontresina, Kirche Sta.
In Ocourt hat man die Kirche nicht im Dorf gelassen.
Die Kirche von Vuitebœuf mit dem Alpenpanorama im Hintergrund; 21.02.2016
Die Festung Aarburg am Abend des 06.12.2015
Windisch, ehemalige Klosterkirche des Klosters Königsfelden, erbaut 1310-30, Sept.2015
Wettingen, die ehemalige Klosterkirche der 1227 errichteten Zisterzienserabtei,  davor ein Teil der Klostergebäude, Sept.2015
Wettingen, Teil der ehemaligen Klostergebäude, die Abtei bestand von 1227-1841, heute Kantonsschule, Sept.2015
Wettingen, Farbglasfenster im Kreuzgang der ehemaligen Zisterzienserabtei, Sept.2015
Wettingen, Blick in den Kreuzgang, der Bau wurde 1520 abgeschlossen, Sept.2015
Wettingen, der Kreuzgang mit den Farbglasfenstern, ist der reichhaltigste Kabinett-Scheibenzyklus der Schweiz, Sept.2015
Wettingen, der Innenhof des Kreuzganges mit der Klosterkirche der ehemaligen Zisterzienserabtei, Sept.2015
Wettingen, Blick zur Orgelempore in der ehemaligen Klosterkirche, Sept.2015
Wettingen, die schmuckvolle Kanzel in der ehemaligen Klosterkirche, Sept.2015
Wettingen, Blick zum Altar in der ehemaligen Klosterkirche, Sept.2015
Wettingen im Kanton Aargau, die Klosterkirche der ehemaligen Zisterzienserabtei aus dem 13.Jahrhundert, mehrmals umgebaut und erweitert, Sept.2015
Wil, die weithin sichtbare Neubaukirche mit dem offenen Glockenturm, Sept.2015

Bilder aus der Umgebung

Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra > Sankt Gallen > Wahlkreis See-Gaster > Rapperswil-Jona
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.