Bilder von rainer ullrich 7154 Bilder

Zinkern, der betriebsfähige Wasserturm der Gemeinde, erbaut 1902, Sept.2017
Zinkern, der betriebsfähige Wasserturm der Gemeinde, erbaut 1902, Sept.2017
rainer ullrich
Zinkern, der Dorfbrunnen am ehemalgen Rathaus, aufgestellt 1987, Sept.2017
Zinkern, der Dorfbrunnen am ehemalgen Rathaus, aufgestellt 1987, Sept.2017
rainer ullrich
Zinkern, das ehemalige Rathaus der kleinen Gemeinde im Markgräflerland, wurde 1971 ein Ortsteil von Neuenburg am Rhein, Sept.2017
Zinkern, das ehemalige Rathaus der kleinen Gemeinde im Markgräflerland, wurde 1971 ein Ortsteil von Neuenburg am Rhein, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Sept.2017
Grißheim, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim, Blick zur Orgelempore in der Kirche St.Michael, Sept.2017
Grißheim, Blick zur Orgelempore in der Kirche St.Michael, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim, Blick zum Altar in der Kirche St.Michael, Sept.2017
Grißheim, Blick zum Altar in der Kirche St.Michael, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim, die Kirche St.Michael, erbaut 1756, davor das Kriegerdenkmal, Sept.2017
Grißheim, die Kirche St.Michael, erbaut 1756, davor das Kriegerdenkmal, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim, der Brunnen am Rathausplatz, aufgestellt 1985, Sept.2017
Grißheim, der Brunnen am Rathausplatz, aufgestellt 1985, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim,  Kunstwerk  vor dem Rad-(Rat)haus zum 200 jährigem Jubiläum des Fahrrades, Sept.2017
Grißheim, "Kunstwerk" vor dem Rad-(Rat)haus zum 200 jährigem Jubiläum des Fahrrades, Sept.2017
rainer ullrich
Grißheim, das Rathaus von 1873-74, die Gemeinde im Markgräflerland wurde 1974 ein Ortsteil von Neuenburg am Rhein, Sept.2017
Grißheim, das Rathaus von 1873-74, die Gemeinde im Markgräflerland wurde 1974 ein Ortsteil von Neuenburg am Rhein, Sept.2017
rainer ullrich
Simonswald, kleine Kapelle hoch über dem Ortsteil Untersimonswald, Okt.2016
Simonswald, kleine Kapelle hoch über dem Ortsteil Untersimonswald, Okt.2016
rainer ullrich
Simonswald, Blick in den  Märchengarten  am gleichnamigen Cafe, Sept.2017
Simonswald, Blick in den "Märchengarten" am gleichnamigen Cafe, Sept.2017
rainer ullrich
Simonswald, das Cafe-Restaurant  Märchenwald  im Ortsteil Untersimonswald, Sept.2016
Simonswald, das Cafe-Restaurant "Märchenwald" im Ortsteil Untersimonswald, Sept.2016
rainer ullrich
Heuweiler, Blick von der hochgelegenen Dorfkirche St.Remigius auf das Gemeindehaus links und das Gasthaus  Rebstock  rechts, Juli 2017
Heuweiler, Blick von der hochgelegenen Dorfkirche St.Remigius auf das Gemeindehaus links und das Gasthaus "Rebstock" rechts, Juli 2017
rainer ullrich
Heuweiler, Blick zur Orgelempore in der Kirche St.Remigius, Juli 2017
Heuweiler, Blick zur Orgelempore in der Kirche St.Remigius, Juli 2017
rainer ullrich
Heuweiler, Blick zum Altar in der Barockkirche St.Remigius, Juli 2017
Heuweiler, Blick zum Altar in der Barockkirche St.Remigius, Juli 2017
rainer ullrich
Heuweiler, die Barockkirche St.Remigius, errichtet 1750, Juli 2017
Heuweiler, die Barockkirche St.Remigius, errichtet 1750, Juli 2017
rainer ullrich
Heuweiler, der neu errichtete Dorfbrunnen am Gemeindehaus, Juli 2017
Heuweiler, der neu errichtete Dorfbrunnen am Gemeindehaus, Juli 2017
rainer ullrich
Heuweiler, Blick von Westen auf den ca.1100 Einwohner zählenden Ort am Eingang zum Glottertal, Juli 2017
Heuweiler, Blick von Westen auf den ca.1100 Einwohner zählenden Ort am Eingang zum Glottertal, Juli 2017
rainer ullrich
Delsberg, Blick zur Orgelempore in der Kirche St.Marcel, Mai 2017
Delsberg, Blick zur Orgelempore in der Kirche St.Marcel, Mai 2017
rainer ullrich
Delsberg, Blick zum Altar in der Kirche St.Marcel, Mai 2017
Delsberg, Blick zum Altar in der Kirche St.Marcel, Mai 2017
rainer ullrich
Delsberg, Westfassade und Haupteingang zur Kirche St.Marcel, erbaut 1762-67, dokumentiert den Übergang vom Barock zum Klassizismus, Mai 2017
Delsberg, Westfassade und Haupteingang zur Kirche St.Marcel, erbaut 1762-67, dokumentiert den Übergang vom Barock zum Klassizismus, Mai 2017
rainer ullrich
Delsberg, der Glockenturm der Kirche St.Marcel stammt von 1850, Mai 2017
Delsberg, der Glockenturm der Kirche St.Marcel stammt von 1850, Mai 2017
rainer ullrich
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.