Brantingtorget ist ein nach dem ersten demokratisch gewählten Ministerpräsidenten Hjalmar Branting (1860-1925) benannte Platz in der Altstadt von Stockholm.

Brantingtorget ist ein nach dem ersten demokratisch gewählten Ministerpräsidenten Hjalmar Branting (1860-1925) benannte Platz in der Altstadt von Stockholm. (Oktober 2011)

Brantingtorget ist ein nach dem ersten demokratisch gewählten Ministerpräsidenten Hjalmar Branting (1860-1925) benannte Platz in der Altstadt von Stockholm. (Oktober 2011)

Die Evert-Taube-Skulptur im Hafen von Stockholm.
Christian Bremer cbpics.de 23.12.2017, 101 Aufrufe, 1 Kommentar
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D90, Datum 2011:10:26 12:09:19, Belichtungsdauer: 10/6400, Blende: 80/10, ISO200, Brennweite: 80/10
Helmut Seger 25.12.2017 16:37
Spitzenfoto!
Gruß
Helmut
Stockholm. Blick vom Vasa Museum zu den Gebäuden am noblen Strandvägen in Östermalm. 19.07.2018
Stockholm. Blick vom Vasa Museum zu den Gebäuden am noblen Strandvägen in Östermalm. 19.07.2018
Helmut Seger
20 1200x679 Px, 23.08.2018
Stockholm. Am Södra Blasieholmshamnen steht das Nationalmuseum, Schwedens größtes Kunstmuseum. 19.07.2018
Stockholm. Am Södra Blasieholmshamnen steht das Nationalmuseum, Schwedens größtes Kunstmuseum. 19.07.2018
Helmut Seger
Stockholm. Dem Königlichen Schloss gegenüber befindet sich am Södra Blasieholmshamnen das Grand Hotel. Hier werden auch die Nobelpreisträger währende der Preisverleihung untergebracht. 19.07.2018
Stockholm. Dem Königlichen Schloss gegenüber befindet sich am Södra Blasieholmshamnen das Grand Hotel. Hier werden auch die Nobelpreisträger währende der Preisverleihung untergebracht. 19.07.2018
Helmut Seger
Stockholm. Der Turm der Tyska Kyrkan, der Deutschen Kirche. Während der Hansezeit im 14. Jahrhundert gegründet, erhielt die Kirche im 17. Jahrhundert ihr heutiges Aussehen. 19.07.2018
Stockholm. Der Turm der Tyska Kyrkan, der Deutschen Kirche. Während der Hansezeit im 14. Jahrhundert gegründet, erhielt die Kirche im 17. Jahrhundert ihr heutiges Aussehen. 19.07.2018
Helmut Seger

Weitere Bilder aus "Schweden / Stockholms län / Stockholm"

Sct.
Die ältesten Gebäude in der Stockholmer Altstadt »Gamla Stan« waren Holzhäuser, doch im späten Mittelalter wurden die meisten durch Steinhäuser ersetzt.
Häuser in der Stockholmer Altstadt.
Gasse in der Stockholmer Altstadt.
Turmspitze auf dem Stockholmer Rathaus vom »Stadshustornet« aus gesehen.
Hausfassaden am Stortorget in der Altstadt »Gala Stan« von Stockholm.
Säulengang am Stadshusträdgården des Stockholmer Rathaus.
Im Borgargården des Stockholmer Rathauses.
Säulengang am Stadshusträdgården des Stockholmer Rathaus.
Giebelhäuser am Stortorget (Großer Markt) in der Altstadt »Gala Stan« in Stockholm.
Mit U-Bahn Stationen verbinden wir ziemlich verwahrloste Orte.
Ein unterirdischer Regenbogen ziert die Decke der Haltestelle am U-Bahnhof Stadion in Stockholm.
Stockholm ist berühmt für seine kunstvoll gestalteten U-Bahn-Stationen wie hier am U-Bahnstation Stadion.
Kunst im Untergrund.
Kunst am U-Bahnhof Tensta in Stockholm.
Kunst am U-Bahnhof (tunnelbana) Tensta in Stockholm.
In Stockholm sollte man aber auch einen Blick in den Untergrund wagen, denn dort befindet sich tatsächlich eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Besonders sehenswert ist die Station Kungsträdgården in Stockholm.

Weitere Bilder aus "Brunnen, Denkmäler etc. / Plätze / Europa"

Die Nationalgallerie am Trafalgar Square in London.
Der Delfinbrunnen am Trafalgar Square im Herzen von London.
Eine Löwenfigur am Trafalgar Square im Herzen von London.
Unterwegs am Spanischen Platz im Zentrum von Barcelona (Dezember 2011)
Abendlicher Blick durch die zwei dem Markusturm in Venedig nachemfundenen Backsteintürme auf den Spanischen Platz in Barcelona.
Blick aus dem Hotelzimmer auf den Marktplatz von Linköping (Juni 2012)
Der Gustav-Adolf-Platz in der Altstadt von Göteborg.
Der Hochbrückenplatz im Zentrum von Kopenhagen.
Weihnachtsmarkt auf dem Plaza Mayor im Zentrum von Madrid (Dezember 2010)
 Der  Platz des Strohs  war im Mittelalter ein großer Bauernmarkt und somit einer der belebtesten Plätze von Madrid.
Sct.
Die ältesten Gebäude in der Stockholmer Altstadt »Gamla Stan« waren Holzhäuser, doch im späten Mittelalter wurden die meisten durch Steinhäuser ersetzt.
Häuser in der Stockholmer Altstadt.
Gasse in der Stockholmer Altstadt.
Turmspitze auf dem Stockholmer Rathaus vom »Stadshustornet« aus gesehen.
Hausfassaden am Stortorget in der Altstadt »Gala Stan« von Stockholm.
Säulengang am Stadshusträdgården des Stockholmer Rathaus.

Bilder aus der Umgebung

Sverige > Svealand > Stockholms län > Stockholms kommun > Södermalms stadsdelsområde > Gamla stan
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.