staedte-fotos.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Hotels und Ferienwohnungen - kostenlos eintragen

Bild-Kommentare von JohannJ



Kathedrale von VAC, hat nur 278 Sitzplätze, bietet aber bis zu 5000 Gläubigen Platz; 130826 (zum Bild)

rainer ullrich 24.10.2013 10:10
Hallo Johann,
ein interessantes Kirchenfoto.
Aber wo steht der imposante Bau - in Europa - und das ist recht groß.
Da unsere Abiturienten bereits Schwierigkeiten haben z.B. Bitterfeld oder Mittweide auf der Deutschlandkarte zu finden, setzt Du hier besonders hohe Erdkundekenntnisse voraus. Ob jeder Betrachter auch die Landkarte anschaut, wo das Bild gemacht wurde, ist zu bezweifeln.
Ich hätte auf alle Fälle "Vac in Ungarn" dazugeschrieben, damit hättest Du vielen geholfen.
Die ca. 35.000 Einwohner zählende Stadt liegt nördlich von Budapest an der Donau.
Gruß rainer

JohannJ 24.10.2013 19:21
@rainer;
besten Dank für Deine ergänzenden Worte;
aber man soll es den Leuten nicht zu einfach machen,
gerade deshalb sinkt der "Hausverstand" u. Allgemeinbildung bei den meisten in den Keller.

Zell an der Pram, Schloss und Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Bezirk Schärding (05.05.2013) (zum Bild)

JohannJ 24.5.2013 20:53
Hallo;
ein kleiner Einsortierungsfehler!
Zell/Pram im Bez.Schärding liegt eindeutig im INNVIERTEL!
und MÜHLVIERTEL ist eine Region u. keine Stadt, ist aber schon in Landschaftsfotos angelegt!

mfg
johannj

Urlaub ?!? am Meer. Wohnmobilstellplatz in Cuxhaven. 03.05.2008 (zum Bild)

Volkmar Döring 17.8.2011 18:15
Hallo Helmut, als ich vorigen Samstag in Cuxhaven diesen Wohnmobilstellplatz sah, dachte ich spontan: das muss ich fotografieren. Und nun finde ich, dass Du bereits vor mehr als drei Jahren dieses Thema hier veröffentlicht hast. - Mal ehrlich: ich meine, Dein Bild drückt noch treffender aus, wie "schön" es sich hier Urlaub machen lässt.
Gruß Volkmar

Helmut Seger 17.8.2011 21:40
Hallo Volkmar,
ich kann dem gar nichts abgewinnen: hinter zwei Zäunen auf einem asphaltierten Gelände zwischen lauter Fahrzeugen, evtl. auch noch im Dieselduft, zu sitzen und sich zu sonnen. Aber darüber gibt es anscheinend auch andere Ansichten, denn der Stellplatz scheint immer gut besucht zu sein. Wie sagte schon der alte Fritz: Jeder soll nach seiner Facon selig werden.
Gruß
Helmut

JohannJ 25.8.2011 19:54
Wir haben diesen Campingplatz 2009 auch gesehen,
Cuxhaven ist sicher eine Reise wert,
aber dazu kannst nur sagen:
"Hinter Gittern"

Detailfoto eines Geo-Mikrofon. Die hochempfindlichen Mikrofone nehmen die von den Rüttelfahrzeugen erzeugten Schwingungen als "Echo" aus dem Erdinneren auf. Der Messbereich reicht von 200m bis 2000m unter der Erde. Anhand der unterschiedlichen Echos der tiefliegenden Erdformationen (Gestein, Salz, Wasser) kann mit Hilfe einer Computertechnik ein 3D-Abbild des Messgebiets erstellt werden. Foto: 06.02.2008 (zum Bild)

JohannJ 7.2.2008 20:44
Starkes " Ding" !
misst so ein Mikrophon nur punktuell oder in einem gewissen Radius nach Unten? Wäre nett so ein 3D-Abbild auch mal zu sehen.

Reinhard Korsch 12.2.2008 13:19
Hallo innviertel, so wie ich die bisher ausgelegten Mikrofone gesehen habe, beträgt der Abstand Mikrofon zu Mikrofon ca.5-10m. Das " Geräusch-Abbild" aus dem Erdinnern wird durch die Software addiert. Ein Mikrofon, welches gerade ein Echo auf dem kürzesten Weg erhalten hat, wird ein anderes Signal liefern wenn die Fahrzeuge mit den Schwingungsgebern sich in einhundert Meter Abstand zum Mikrofon befinden. Ein 3D-Abbild habe ich leider auch noch nicht gesehen. Auf der Internet-Seite der Berliner GASAG findest du aber weitere Angaben zu den Messungen. Gruß Reinhard

Reinhard Korsch 12.2.2008 20:18
Nun habe ich doch noch Beispiele von 3D-Abbildern aus der Geo-Forschung im Internet gefunden. Die Stadt Halle ist im Untergrund vermessen worden. Bitte Nachlesen bei: http://www.planeterde.de/bildergalerie/halle-in-3d
Gruß Reinhard





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.