Bilder von Ingo Konrad Müller 42 Bilder

Landschaftspark Duisburg Nord, Hochöfen 1 (hinten) und 2 der ehemaligen August-Thyssen-Hütte in Meiderich. 22.12.2015 Öffentlich zugängliches Parkgelände
Landschaftspark Duisburg Nord, Hochöfen 1 (hinten) und 2 der ehemaligen August-Thyssen-Hütte in Meiderich. 22.12.2015 Öffentlich zugängliches Parkgelände
Ingo Konrad Müller
Burg zu Burghausen, zweiter Vorhof, Tor zum dritten Vorhof, 16.11.2015
Burg zu Burghausen, zweiter Vorhof, Tor zum dritten Vorhof, 16.11.2015
Ingo Konrad Müller
Burg Tittmoning an einem kalten, dunstigen Wintermorgen. 01.02.2014
Burg Tittmoning an einem kalten, dunstigen Wintermorgen. 01.02.2014
Ingo Konrad Müller
Großehofstraße in Hameln. 30.09.2013
Großehofstraße in Hameln. 30.09.2013
Ingo Konrad Müller
Teil einer Fachwerkfassade in der Marktstraße in Einbeck. 29.30.2013
Teil einer Fachwerkfassade in der Marktstraße in Einbeck. 29.30.2013
Ingo Konrad Müller
Häuserzeile am Marktplatz in Einbeck. 29.09.2013

Bildrechte: IKM; P.O.S. Kresin Design GmbH
Häuserzeile am Marktplatz in Einbeck. 29.09.2013 Bildrechte: IKM; P.O.S. Kresin Design GmbH
Ingo Konrad Müller
Häuserzeile in der Tiedexer Straße in Einbeck. 29.09.2013
Häuserzeile in der Tiedexer Straße in Einbeck. 29.09.2013
Ingo Konrad Müller
Häuserzeile in der Haberstraße in Duderstadt. 28.09.2013
Häuserzeile in der Haberstraße in Duderstadt. 28.09.2013
Ingo Konrad Müller
Fachwerkhaus in der Marktstraße in Duderstadt. 28.09.2013
Fachwerkhaus in der Marktstraße in Duderstadt. 28.09.2013
Ingo Konrad Müller
Burghausen am 19.10.2013. Anläßlich des internationalen Mädchentages wurde Europas längste Burg eine Woche lang pink angestrahlt.
Burghausen am 19.10.2013. Anläßlich des internationalen Mädchentages wurde Europas längste Burg eine Woche lang pink angestrahlt.
Ingo Konrad Müller
Burghausen am 19.10.2013. Anläßlich des internationalen Mädchentages wurde die Burg eine Woche lang pink angestrahlt.
Burghausen am 19.10.2013. Anläßlich des internationalen Mädchentages wurde die Burg eine Woche lang pink angestrahlt.
Ingo Konrad Müller
Das Hüttenwerk Krupp Rheinhausen im Juni 1983 vom Wanheimer Rheinufer in Duisburg aus betrachtet. Noch wird hier Stahl gekocht. Vier / fünf Jahre später wurde die Schließung des Werkes und der vorausgegangene harte Arbeitskampf zum Symbol der Stahlkrise und des Niedergangs der Schwerindustrie im Ruhrgebiet.
Das Hüttenwerk Krupp Rheinhausen im Juni 1983 vom Wanheimer Rheinufer in Duisburg aus betrachtet. Noch wird hier Stahl gekocht. Vier / fünf Jahre später wurde die Schließung des Werkes und der vorausgegangene harte Arbeitskampf zum Symbol der Stahlkrise und des Niedergangs der Schwerindustrie im Ruhrgebiet.
Ingo Konrad Müller
777 1024x682 Px, 20.05.2013
Häuserzeile am Stadtplatz in der Altstadt von Burghausen am 09.05.2013.
Häuserzeile am Stadtplatz in der Altstadt von Burghausen am 09.05.2013.
Ingo Konrad Müller
568 682x1024 Px, 09.05.2013
Blick von österreichischen Seite der Salzach auf die Altstadt von Burghausen am 02.04.2011.
Blick von österreichischen Seite der Salzach auf die Altstadt von Burghausen am 02.04.2011.
Ingo Konrad Müller
562 1024x685 Px, 01.04.2013
Fünfter und äußerster Hof der Burg Burghausen mit Uhrenturm am 19.05.2012.
Fünfter und äußerster Hof der Burg Burghausen mit Uhrenturm am 19.05.2012.
Ingo Konrad Müller
Burghausen in Oberbayern. Der Pulverturm und ein Stück des Wehrgangs zur Burg (rechte Bildseite) am 18.05.2012.
Burghausen in Oberbayern. Der Pulverturm und ein Stück des Wehrgangs zur Burg (rechte Bildseite) am 18.05.2012.
Ingo Konrad Müller
Westliches Stadttor von Prichsenstadt in Mittelfranken am 17.08.2011.
Westliches Stadttor von Prichsenstadt in Mittelfranken am 17.08.2011.
Ingo Konrad Müller
Kloster Seeon in Oberbayern am 23.05.2011.
Kloster Seeon in Oberbayern am 23.05.2011.
Ingo Konrad Müller
Die Decke der Klosterkirche von Seeon am 22.05.2011. Diese Kirche ist einer der wenigen, alten Kirchen in Bayern, die nicht barockisiert wurde. Somit blieb das Renaissancegewölbe mit seinen Malereien erhalten.
Die Decke der Klosterkirche von Seeon am 22.05.2011. Diese Kirche ist einer der wenigen, alten Kirchen in Bayern, die nicht barockisiert wurde. Somit blieb das Renaissancegewölbe mit seinen Malereien erhalten.
Ingo Konrad Müller
Blick von der Burg auf die Altstadt von Burghausen am 18.05.2011.
Blick von der Burg auf die Altstadt von Burghausen am 18.05.2011.
Ingo Konrad Müller
592 1024x682 Px, 31.03.2013
Skt. Nikolei Kirke in Roenne auf Bornholm am 01.08.2010.
Skt. Nikolei Kirke in Roenne auf Bornholm am 01.08.2010.
Ingo Konrad Müller
Liebfrauenbrunnen von 1747 vor dem Benediktinerkloster Einsiedeln in der Schweiz. 13.06.2006
Liebfrauenbrunnen von 1747 vor dem Benediktinerkloster Einsiedeln in der Schweiz. 13.06.2006
Ingo Konrad Müller
Jesuitenkirche in Luzern, Detail der Deckengemälde. Die Aufnahmerichtung ist senkrecht nach oben. Die Verzerrungen (stürzende Linien) des gemalten Kirchenbaus ist der perspektivischen Entzerrung bei schräger Betrachtungsrichtung geschuldet, die dem ins Kirchenschiff eintretenden Besucher ein korrektes Bild bietet. 17.09.2007
Jesuitenkirche in Luzern, Detail der Deckengemälde. Die Aufnahmerichtung ist senkrecht nach oben. Die Verzerrungen (stürzende Linien) des gemalten Kirchenbaus ist der perspektivischen Entzerrung bei schräger Betrachtungsrichtung geschuldet, die dem ins Kirchenschiff eintretenden Besucher ein korrektes Bild bietet. 17.09.2007
Ingo Konrad Müller
Jesuitenkirche in Luzern am 11.09.2007
Jesuitenkirche in Luzern am 11.09.2007
Ingo Konrad Müller
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.