Bilder von Helmut Seger 4219 Bilder

Olst-Wijhe. Die Windmühle in Wijhe wurde 1703 erbaut. Der Flügeldurchmesser beträgt 24,30 m. 15.10.2017
Olst-Wijhe. Die Windmühle in Wijhe wurde 1703 erbaut. Der Flügeldurchmesser beträgt 24,30 m. 15.10.2017
Helmut Seger
Dalfsen. Kasteel (Schloss) Rechteren in der Abendsonne des 15.10.2017.
Dalfsen. Kasteel (Schloss) Rechteren in der Abendsonne des 15.10.2017.
Helmut Seger
Dalfsen. Das Haupthaus des Landgutes Den Berg ist noch von einem Wassergraben umgeben. 15.10.2017
Dalfsen. Das Haupthaus des Landgutes Den Berg ist noch von einem Wassergraben umgeben. 15.10.2017
Helmut Seger
Heerde. Die moderne, 2017 in Betrieb genommene Tolbrug am Kerkdijk führt nach Veessen. 15.10.2017
Heerde. Die moderne, 2017 in Betrieb genommene Tolbrug am Kerkdijk führt nach Veessen. 15.10.2017
Helmut Seger
Bremerhaven. Abendstimmung im Schaufenster Fischereihafen. 09.10.2017
Bremerhaven. Abendstimmung im Schaufenster Fischereihafen. 09.10.2017
Helmut Seger
23 1200x679 Px, 10.10.2017
Bremerhaven. Das auf Pfeilern stehende Best Western Hotel am Fischereihafen I mit dem Leuchtturm Fischereihafen Oberfeuer im Hintergrund. 09.10.2017
Bremerhaven. Das auf Pfeilern stehende Best Western Hotel am Fischereihafen I mit dem Leuchtturm Fischereihafen Oberfeuer im Hintergrund. 09.10.2017
Helmut Seger
Bremerhaven. Der Neubau am Fischereihafen I für die beiden Thünen-Institute für Seefischerei und für Fischereiökologie geht seiner Vollendung entgegen. 09.10.2017
Bremerhaven. Der Neubau am Fischereihafen I für die beiden Thünen-Institute für Seefischerei und für Fischereiökologie geht seiner Vollendung entgegen. 09.10.2017
Helmut Seger
19 1200x679 Px, 10.10.2017
Bremerhaven. Die Restaurantkette  Nordsee  hat 2016, zum 120. Jubiläum, den Neubau ihrer Firmenzentrale am Fischereihafen I bezogen. 01.10.2017
Bremerhaven. Die Restaurantkette "Nordsee" hat 2016, zum 120. Jubiläum, den Neubau ihrer Firmenzentrale am Fischereihafen I bezogen. 01.10.2017
Helmut Seger
Bremerhaven. Seit 1934 war Bremerhaven Firmensitz der  Nordsee , damals noch Deutsche Dampffischerei-Gesellschaft Nordsee. Hier die ehemalige Zentrale der Restaurantkette am Handelshafen. 01.07.2012
Bremerhaven. Seit 1934 war Bremerhaven Firmensitz der "Nordsee", damals noch Deutsche Dampffischerei-Gesellschaft Nordsee. Hier die ehemalige Zentrale der Restaurantkette am Handelshafen. 01.07.2012
Helmut Seger
Bremerhaven. Die Deichhalle wird auf diesem Foto von den beiden Leuchttürmen Minarett und Loschenturm eingerahmt. 28.05.2017
Bremerhaven. Die Deichhalle wird auf diesem Foto von den beiden Leuchttürmen Minarett und Loschenturm eingerahmt. 28.05.2017
Helmut Seger
Bremerhaven. Das ehemalige Seemannsheim wurde 1913 erbaut, steht aber schon seit Jahren leer. Presseberichte besagen, dass Investoren das geschichtsträchtige Haus an der Hoebelstraße erhalten wollen. 19.05.2017
Bremerhaven. Das ehemalige Seemannsheim wurde 1913 erbaut, steht aber schon seit Jahren leer. Presseberichte besagen, dass Investoren das geschichtsträchtige Haus an der Hoebelstraße erhalten wollen. 19.05.2017
Helmut Seger
23 702x900 Px, 09.10.2017
Bremerhaven. Das Denkmal zur Erinnerung an die Zwangsarbeiter, die in den Jahren 1940-1945 in Bremerhavener Lagern litten und starben. Es steht an der Stelle des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers  Baggerloch . 09.10.2017
Bremerhaven. Das Denkmal zur Erinnerung an die Zwangsarbeiter, die in den Jahren 1940-1945 in Bremerhavener Lagern litten und starben. Es steht an der Stelle des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers "Baggerloch". 09.10.2017
Helmut Seger
Bremerhaven. Im Iglo-Fischwerk im Fischereihafen werden täglich bis zu 7 Millionen Fischstäbchen produziert. 01.10.2017
Bremerhaven. Im Iglo-Fischwerk im Fischereihafen werden täglich bis zu 7 Millionen Fischstäbchen produziert. 01.10.2017
Helmut Seger
Königswinter. Die Gastronomiegebäude auf dem Drachenfels. Links der Altbau aus den 1930er Jahren und rechts der moderne, 2012 eröffnete Glaskubus. 19.09.2017
Königswinter. Die Gastronomiegebäude auf dem Drachenfels. Links der Altbau aus den 1930er Jahren und rechts der moderne, 2012 eröffnete Glaskubus. 19.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Fachwerkhäuser am Bischofsplatz. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Fachwerkhäuser am Bischofsplatz. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Fachwerkgebäude am Fischmarkt. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Fachwerkgebäude am Fischmarkt. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Die Barfüßerstraße ist von Fachwerkhäusern gesäumt. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Die Barfüßerstraße ist von Fachwerkhäusern gesäumt. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Im Innenhof des Schlosses. Die Ursprünge der Burganlage gehen auf das Jahr 800 zurück. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Im Innenhof des Schlosses. Die Ursprünge der Burganlage gehen auf das Jahr 800 zurück. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Der Limburger Dom - auch Georgsdom genannt - wurde zwischen 1190 und 1235 erbaut. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Der Limburger Dom - auch Georgsdom genannt - wurde zwischen 1190 und 1235 erbaut. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Der Katzenturm der ehemaligen Stadtbefestigung beherbergt heute das Marine-Heim Museum. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Der Katzenturm der ehemaligen Stadtbefestigung beherbergt heute das Marine-Heim Museum. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Die alte Lahnbrücke wurde von 1315 - 1354 erbaut. Einer der ursprünglich zwei Brückentürme existiert heute noch. 28.09.2017
Limburg an der Lahn. Die alte Lahnbrücke wurde von 1315 - 1354 erbaut. Einer der ursprünglich zwei Brückentürme existiert heute noch. 28.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. König-Konrad-Platz mit dem 1768 fertiggestellten Landtor. Rechts überragt der Turm der Schlosskirche die Terassen des Schlossgarten. Das Schloss und seine Gärten nehmen fast die Hälfte der Altstadt Weilburgs ein. 18.09.2017
Weilburg. König-Konrad-Platz mit dem 1768 fertiggestellten Landtor. Rechts überragt der Turm der Schlosskirche die Terassen des Schlossgarten. Das Schloss und seine Gärten nehmen fast die Hälfte der Altstadt Weilburgs ein. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Seit 1921 ist das Rathaus der Stadt in diesem Gebäude in der Mauerstraße untergebracht. Es wurde 1877 als Kommandeurswohnung der ehemaligen Unteroffiziers-Vorschule erbaut. 18.09.2017
Weilburg. Seit 1921 ist das Rathaus der Stadt in diesem Gebäude in der Mauerstraße untergebracht. Es wurde 1877 als Kommandeurswohnung der ehemaligen Unteroffiziers-Vorschule erbaut. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Gebäudezeilen gegenüber der Schlosskirche am Marktplatz. 18.09.2017
Weilburg. Gebäudezeilen gegenüber der Schlosskirche am Marktplatz. 18.09.2017
Helmut Seger
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.