Deutschland / Sachsen-Anhalt 1585 Bilder

Wasserturm, der Bauart Klönne, im Bahnhof der Gemeinde Blumenberg (Wanzleben) im April 2017.
René Richter
Bad Dürrenberg - das Gradierwerk ist mit 12 m Höhe und 636 m Länge die längste zusammenhängende Gradieranlage in Deutschland. Ansicht vom Kurpark am 11.03.2017
Andreas Kreuz
93 1200x900 Px, 12.03.2017
Die Holländer-Windmühle in Jerichow wurde 1857 als Ersatz für eine ältere Mühle errichtet. Sie ist die letzte von ehemals 7 Windmühlen in der Kleinstadt. (14.01.2017)
Christopher Pätz
Wasserturm in Halberstadt 04. Dezember 2016.
Klaus-P. Dietrich
Quedlinburg das Schloss gesehen von der Wassertorstraße am 3. Dezmber 2016.
Klaus-P. Dietrich
133 1200x800 Px, 10.12.2016
Quedlinburg, Schloss und Stiftskirche am 3. Dezmber 2016.
Klaus-P. Dietrich
125 1200x900 Px, 10.12.2016
Blick durch eine Gasse in Quedlinburg am 03. Dezember 2016.
Klaus-P. Dietrich
117 1200x900 Px, 10.12.2016
Fachwerkhaus am Rathhausplatz in Quedlinburg am 03. Dezember 2016.
Klaus-P. Dietrich
119 800x1200 Px, 10.12.2016
Im Zentrum von Quedlinburg am 03. Dezember 2016 gesehendes Karussell mit Handantrieb.
Klaus-P. Dietrich
89 1200x900 Px, 10.12.2016
Bürgerkirche St. Martinikirche am 02. Dezember 2016 in Halberstadt.
Klaus-P. Dietrich
89 800x1200 Px, 10.12.2016
Marktplatz Wernigerode in der Vorweihnachtszeit am 01. Dezember 2016.
Klaus-P. Dietrich
84 1200x900 Px, 10.12.2016
Rathhaus Wernigerode am 01. Dezember 2016.
Klaus-P. Dietrich
93 900x1200 Px, 10.12.2016
Neues „Arthotel in der Grünen Zitadelle“ vom Künstler Friedensreich Hundertwassers Zentral gelegen, in unmittelbarer Nähe zu Domplatz und Landtag, bietet die Grüne Zitadelle mit ihren bepflanzten Nischen, den beiden schattigen Innenhöfen und einem dort sprudelnden Brunnen eine willkommene Auszeit. Magdeburg am 14.05.15.
M. Schiebel
128 1200x674 Px, 18.11.2016
Die Bockwindmühle von Kleinmühlingen wurde in den 1990er Jahren mit Hilfe von Teilen einer Windmühle aus Roitsch wiederaufgebaut. Der Bereich vor der Mühle wird als Festplatz genutzt. (10.09.2016)
Christopher Pätz
Das Schloss Hundisburg ist eines der bedeutendsten Barockschlösser in Sachsen-Anhalt. Es entstand zwischen 1693 und 1712 aus einer mittelalterlichen Burganlage. An das Schloss grenzen ein Barockgarten sowie ein weitläufiger Landschaftspark an. (Hundisburg, 30.07.2016)
Christopher Pätz
Über einem Steinbruchsee thront die Kirchenruine Nordhusen, ein Überbleibsel der bereits im Mittelalter aufgegebenen gleichnamigen Siedlung. Von der um 1200 errichteten Kirche ist der 17 m hohe Westquerturm erhalten geblieben und heute Teil der Straße der Romanik. (Hundisburg, 30.07.2016)
Christopher Pätz
Wasserturm Eilsleben im Juli 2016.
René Richter
Fachwerkhäuser in Quedlinburg. Bild vom Dia. Aufnahme: Oktober 1992
Hans Christian Davidsen
105 813x1200 Px, 29.06.2016
Fachwerkhäuser in Quedlinburg. Bild vom Dia. Aufnahme: Oktober 1992
Hans Christian Davidsen
120 1200x792 Px, 29.06.2016
Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg von Cowsiger Straße aus gesehen. Bild vom Dia. Aufnahme: Oktober 1992.
Hans Christian Davidsen
116 844x1200 Px, 08.06.2016
Lutherdenkmal mit Marienkirche in Lutherstadt Wittenberg. Bild vom Dia. Aufnahme: Oktober 1992.
Hans Christian Davidsen
106 800x1200 Px, 08.06.2016
Dessau: Das Bauhaus, ein Gebäudekomplex aus dem Jahre 1925/26. Seit 1996 UNESCO-Welterbe. (30.03.2016)
Andreas Kreuz
Lützen: Wehrkirche Meuchen, seit 1912 Gustav-Adolf-Gedenkkirche, hier war 1632 der Leichnam des schwedischen Königs Gustav II. Adolf aufgebahrt, welcher am 6.11.1632 in der Schlacht bei Lützen gefallen ist. (30.04.2016)
Andreas Kreuz
Bad Lauchstädt, Goethe-Denkmal im Kurpark, Mai 2012
rainer ullrich
GALERIE 3