Nationalmuseum in Prag am 10.4.2019
Jiri Zanka
Nationalmuseum in Prag am 10.4.2019
Jiri Zanka
Nationalmuseum in Prag am 10.4.2019
Jiri Zanka
Nationalmuseum in Prag am 10.4.2019
Jiri Zanka
Die Kirche St. Heinrich und Kunigunde (Kostel sv. Jindřicha) ist ein Kirchengebäude in der tschechischen Hauptstadt Prag - Jindři¨ská str. Sie wurde um 1348–1351 als Hauptpfarrkirche der Neustadt (ecclesia parochialis primaria) in der Nähe der älteren Siedlung Chudobice gegründet. Ihr Patrozinium ist das heilige Kaiserpaar Heinrich II. und Kunigunde von Luxemburg. 23. 1. 2017.
Jiri Zanka
Prager Nationaltheater. Bild vom Dia. Aufnahme: Juli 1990.
Hans Christian Davidsen
Der Wenzelsplatz mit dem Nationalmuseum in Prag. Bild vom Dia. Aufnahme: Juli 1990.
Hans Christian Davidsen
Prag, Wenzelsplatz mit Nationalmuseum (31.08.2013)
Peter Reiser
Prag, Wenzelsdenkmal vor dem Nationalmuseum (Dia, aufgenommen im Juli 1984)
Karl-Ernst Selke
Blick vom Nationalmuseum auf den Wenzelsplatz in Prag.(April 1969)
Manfred Kopka
GALERIE 3