Straßburg, an der Ill, links das Opernhaus, Aug.2016
rainer ullrich
116 1200x853 Px, 07.12.2016
Straßburg, Partie an der Ill am Kaiserviertel, Aug.2016
rainer ullrich
110 1200x909 Px, 07.12.2016
Straßburg, der Judensteg über die Ill, führt zum ehemaligen Stadtpalais Klinglin, später Residenz des deutschen Kaisers Wilhelm I., heute Sitz des Präfekten, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das Universitätsgebäude der 1872 neu gegründeten Kaiser-Wilhelm-Universität, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das Goethe-Denkmal am Platz der Universität, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das ehemalige Parlamentsgebäude für das Reichsland Elsaß-Lothringen am Platz der Republik (früher Kaiserplatz), heute Nationaltheater, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, Sitz der Finanzbehörde am Platz der Republik, 1902 erbaut, Architekt war Ludwig Levy, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das ehemalige Landesausschußgebäude des Reichslandes Elsaß-Lothringen am Platz der Republik, erbaut 1907-11, heute Sitz der Präfektur (Elsäsische Landesregierung), Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, die Straßburger Nationalbibliothek, ist auch gleichzeitig Universitätsbibliothek, steht mit den anderen großen repräsentativen Bauten aus der Wilhelminischen Zeit am ehemaligen Kaiserplatz, heute Platz der Republik, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, Blick über das Denkmal für die Kriegsopfer auf dem Platz der Republik zum Münsterturm, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, Denkmal für die Kriegsgefallenen auf dem Platz der Republik, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, als Residenz für das Reichsland Elsß-Lothringen wurde dieser Kaiserpalast 1884-89 im Wilhelminischen Viertel von Straßburg erbaut, heute Rheinpalast genannt, beherbergt u.a. das Elsäßische Denkmalschutzamt, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das neue Gebäude des Europarates am Rhein-Marne-Kanal, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, die Südseite des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, entworfen vom britischen Stararchitekt Richard Rogers, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, die Brücke über die Ill verbindet das Parlamentsgebäude rechts mit dem Gebäude Salvador de Madariaga links, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, die Ostfront des Europäischen Parlaments mit 13.000 Quadratmetern Glasfassade, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, Blick über die Ill auf den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, die Westfassade des Gebäudes Salvador de Madariaga, gegenüber vom Parlamentsgebäude, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das Europäische Parlament, die Südseite an der Ill, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das Gebäude Salvador de Madariaga, Teil des Europäischen Parlaments, benannt nach dem spanischen Diplomaten und Schriftsteller, erbaut zwischen 1980-1991, hier die Südansicht, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das Domizil des deutsch-französischen Fernsehsenders "arte" an der Ill nahe dem Europaviertel, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, der Hauptbahnhof mit moderner Glasfassade, Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, das 1883 erbaute 128m lange Hauptbahnhofsgebäude wurde 2007 hinter dieser Glasfassade "versteckt", Aug.2016
rainer ullrich
Straßburg, Parkhaus nahe dem Hauptbahnhof, Aug.2016
rainer ullrich
GALERIE 3