Die Kuppel des Anfang des 20. Jahrhunderts erbauten ehemaligen Fabrikgebäudes der Zigarettenfabrik Yenidze. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Imposant - ja, die Idee dahinter - nachvollziebar. Trotzdem halte ich diese Art des Umbau´s des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr für fragwürdig. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Der Pfeil des Metallverkleidung zeigt die Richtung der anfliegenden alliierten Bomber aus dem zweiten Weltkrieg. (Militärhistorischen Museums der Bundeswehr Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Das Moritzmonument an der Außenmauer der Jungfernbastei in Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
Die Türme des Oberlandesgerichtes und der Katholische Hofkirche in Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
Dieser im Jahre 1904 errichtete Personenaufzug führt auf die Ostrauer Scheibe. (Bad Schandau, April 2017)
Christian Bremer
Dieser im Jahre 1904 errichtete Personenaufzug führt auf die Ostrauer Scheibe. (Bad Schandau, April 2017)
Christian Bremer
Das Eingansportal der Russisch-Orthodoxen Kirche des Heiligen Simeon vom wunderbaren Berge. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer
Die zwischen 1872 und 1874 errichtete Russisch-Orthodoxe Kirche des Heiligen Simeon vom wunderbaren Berge. (Dresden, April 2017)
Christian Bremer
Der 1906 ventworfenen tempelartige Rundbau des Artesischen Brunnens in Dresden. (April 2017)
Christian Bremer
Die Garnisonkirche St. Martin in Dresden. (April 2017)
Christian Bremer
Nordansicht der Garnisonkirche St. Martin in Dresden. (April 2017)
Christian Bremer
Das Denkmal der Roten Armee in Dresden. (April 2017)
Christian Bremer
Das Denkmal der Roten Armee in Dresden. (April 2017)
Christian Bremer
Ein schweres Eisentor an den ehemaligen Garnisonsgemäuern in Dresden. (April 2017)
Christian Bremer
64 900x1200 Px, 09.03.2018
Ein markantes Gebäude auf dem Dresdner Industriegelände. (April 2017)
Christian Bremer
Die Skulptur "Siegfrieds Tod" in der Nähe der Dresdner Bürgerwiese. (April 2017)
Christian Bremer
Leipzig-Lindenau: Ev. Diakonissenkrankenhaus in der Georg-Schwarz-Straße, das Mutterhaus, welches am 01.10.1900 eingeweiht wurde. Die Aufnahme vom 06.08.2014 zeigt den ehemaligen Eingangsbereich vor der Sanierung.
Andreas Kreuz
174 1200x900 Px, 11.02.2018
Leipzig-Connewitz: Prinz-Eugen-Straße. In dieser Villa wohnte einst Heinrich Schomburgk (1885-1965), von 1936 bis 2004 war hier das Krankenhaus Bethanien, in dem viele Leipziger das Licht der Welt erblickten. Seit der umfangreichen Sanierung 2012-2014 befindet sich hier das ARZ (Ambulantes Rehazentrum) des St. Elisabeth-Krankenhauses. (Aufnahme vom 03.10.2012)
Andreas Kreuz
237 1200x900 Px, 11.02.2018
Markranstädt, Ev.-Luth. Kirche St. Laurentius, spätgotische Hallenkirche (1518-1525). Der romanische Turm stammt vom Vorgängerbau. 1871 erfolgte eine neugotische Restaurierung (Baumeister Altendorff). Das sakral genutzte Gebäude verfügt über eine Kreutzbach-Orgel aus dem Jahre 1886. (11.02.2018)
Andreas Kreuz
113 900x1200 Px, 11.02.2018
Markranstädt, Ev.-Luth. Kirche St. Laurentius, spätgotische Hallenkirche (1518-1525). Der romanische Turm stammt vom Vorgängerbau. 1871 erfolgte eine neugotische Restaurierung (Baumeister Altendorff). Das sakral genutzte Gebäude verfügt über eine Kreutzbach-Orgel aus dem Jahre 1886. (11.02.2018)
Andreas Kreuz
113 900x1200 Px, 11.02.2018
110 Jahre - ... liegen zwischen den Eröffnungen der beiden Leipziger Gebäuden im Bild. Vorne die 2015 fertiggestellte Kath. Propsteikirche St. Trinitatis (Architekten Schulz und Schulz) dahinter ragen die Türme des Neuen Rathauses (Architekt Hugo Licht, fertig 1905) empor. Mir persönlich gefällt die moderne Kirche wesentlich besser; mit dem Stil des Historismus des Neuen Rathauses kann ich wenig anfangen. 27.08.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
110 Jahre - ... liegen zwischen den Eröffnungen der beiden Leipziger Gebäuden im Bild. Vorne die 2015 fertiggestellte Kath. Propsteikirche St. Trinitatis (Architekten Schulz und Schulz) dahinter ragen die Türme des Neuen Rathauses (Architekt Hugo Licht, fertig 1905) empor. Mir persönlich gefällt die moderne Kirche wesentlich besser; mit dem Stil des Historismus des Neuen Rathauses kann ich wenig anfangen. 27.08.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Ein Schulneubau in Leipzig - Die neue Schule in Luxemburg-Clausen hat mich an den Besuch an einem Schulbau in der Leipziger Südvorstadt erinnert, die ebenfalls von JSWD Architekten geplant wurde. Die sogenannte 3. Schule wurde 2014 eröffnet. 27.08.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3