Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
113 1200x794 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
115 1200x795 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
115 1200x795 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
111 1200x795 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
111 1200x795 Px, 29.07.2018
Der 30m hohe Siloturm der alten Weizenmühle in Dresden-Coschütz. (April 2018)
Christian Bremer
Freital-Hainsberg, aufgenommen Anfang April 2017 aus einem vorbeifahrenden Zug.
Christian Bremer
Freital-Hainsberg, aufgenommen Anfang April 2017 aus einem vorbeifahrenden Zug.
Christian Bremer
Der Turm der Hoffnungskirche Freital-Hainsberg, aufgenommen Anfang April 2017 aus einem vorbeifahrenden Zug.
Christian Bremer
Der Turm der Hoffnungskirche Freital-Hainsberg, aufgenommen Anfang April 2017 aus einem vorbeifahrenden Zug.
Christian Bremer
Das Ostportal des Albertinums in Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
Das Albertinum von der Seite gesehen. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Die Skulptur "Ruhige Elbe" am Ende der Carolabrücke in Dresden-Altstadt. (April 2018)
Christian Bremer
85 900x1200 Px, 17.04.2018
Die Skulptur "Bewegte Elbe" am Ende der Carolabrücke in Dresden-Altstadt. (April 2018)
Christian Bremer
Seitenansicht der Semperoper. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Das Gebäude des Sächsisches Staatsministerium der Finanzen im Stil der Neorenaissance am Neustädter Elbufer. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Die Katholische Hofkirche in der Altstadt von Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
Blick über die Elbe auf die Altstadt von Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
99 1200x900 Px, 17.04.2018
Das Denkmal der Roten Armee in Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
Das historische Gebäude der Sächsischen Staatskanzlei. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Das Gebäude des Sächsisches Staatsministerium der Finanzen im Stil der Neorenaissance am Neustädter Elbufer. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Nächtlicher Blick über die Elbe auf die Altstadt von Dresden. (April 2018)
Christian Bremer
GALERIE 3