Stralsund. Blick durch die Fährstraße in der Altstadt. 07.05.2019
Helmut Seger
Stralsund. Blick durch die Fährstraße in der Altstadt. 07.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Wassertor von der Straße Spiegelberg aus gesehen. Es ist das letzte erhaltene Stadttor der Stadt. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Wassertor von der Straße Spiegelberg aus gesehen. Es ist das letzte erhaltene Stadttor der Stadt. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Historische Hausfassade in der Straße Spiegelberg. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Historische Hausfassade in der Straße Spiegelberg. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Giebeldreieck des Südquerschiffes der St.-Nikolai-Kirche ist reich mit Motivfriesen verziert. Die Kirche gehört als Meisterwerk der Spätgotik zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Giebeldreieck des Südquerschiffes der St.-Nikolai-Kirche ist reich mit Motivfriesen verziert. Die Kirche gehört als Meisterwerk der Spätgotik zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Die Bauzeit der St.-Nikolai-Kirche wird mit 1381 bis 1487 angegeben. Sie gehört als Meisterwerk der Spätgotik zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Die Bauzeit der St.-Nikolai-Kirche wird mit 1381 bis 1487 angegeben. Sie gehört als Meisterwerk der Spätgotik zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Rathaus der Hansestadt wurde in den Jahren 1817-19 im klassizistischen Stil errichet und zählt zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Rathaus der Hansestadt wurde in den Jahren 1817-19 im klassizistischen Stil errichet und zählt zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Die Wasserkunst am Markt wurde 1595-1602 als Brunnenhaus über einem unterirdischen Speicher erbaut und zählt zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Die Wasserkunst am Markt wurde 1595-1602 als Brunnenhaus über einem unterirdischen Speicher erbaut und zählt zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Der Marktplatz mit den Giebelhäusern und der Wasserkunst gehören zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Der Marktplatz mit den Giebelhäusern und der Wasserkunst gehören zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Der Thormann-Speicher am Alten Hafen stammt aus dem Jahr 1862. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Der Thormann-Speicher am Alten Hafen stammt aus dem Jahr 1862. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Szenerie am Alten Hafen mit dem Baumhaus in der Bildmitte und dem Ohlerich-Speicher rechts davon. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Szenerie am Alten Hafen mit dem Baumhaus in der Bildmitte und dem Ohlerich-Speicher rechts davon. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Baumhaus am Alten Hafen wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Das Baumhaus am Alten Hafen wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet. 05.05.2019
Helmut Seger
GALERIE 3