Emmendingen, das "Lenz-Häuschen", ehemaliges Sommerhaus der markgräflichen Schloßanlage, benannt nach dem Dichter Lenz, der 1776-78 in Emmendingen weilte, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, das Markgrafenschloß, ein Renaissancebau mit achteckigem Treppenturm, 2007 umfassend renoviert, beherbergt das Stadtmuseum und ein Fotomuseum, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, der Brunnen auf dem Marktplatz, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, Kreisstadt mit ca.28.000 Einwohnern nördlich von Freiburg, Blick über den Marktplatz zur Stadtkirche, April 2011
rainer ullrich
1664 1024x768 Px, 27.04.2011
Emmendingen, das "Schlosserhaus", benannt nach der Schwester von Goethe, die hier wohnte und 1777 starb, heute Stadtbibliothek, April 2011
rainer ullrich
931 1024x768 Px, 27.04.2011
Emmendingen, das alte evangelische Pfarrhaus, 1828 im klassizistischen Weinbrennerstil erbaut, April 2011
rainer ullrich
1209  2 1024x768 Px, 27.04.2011
Emmendingen, der Flügelaltar von 1473 in der kath.Pfarrkirche St.Bonifatius, wahrscheinlich vom schwäbischen Meister Friedrich Herlin, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, der Innenraum der kath.Pfarrkirche St.Bonifatius, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, die kath.Pfarrkirche St.Bonifatius im neugotischen Stil, Chor und Querschiff von 1894-95, Langhaus und Turm von 1911-13, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, die evangelische Stadtkirche im neugotischen Stil, nach Umbauten seit 1905 in der heutigen Form, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, das alte Rathaus am Marktplatz, 1729 von den Stadtbaumeistern Ott und Schöchlin erbaut, beherbergt das Deutsche Tagebucharchiv, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, das Stadttor stadtauswärts gesehen, einzig erhaltenes von ehemals drei Toren der Stadtbefestigung, erbaut nach 1590, April 2011
rainer ullrich
Emmendingen, das Stadttor, stadteinwärts gesehen, erbaut nach 1590 als Teil der Stadtbefestigung, 1929 erweitert, April 2011
rainer ullrich
gotische Marienkapelle, gestiftet 1310 vom Ritter Bruno von Hornberg, als einzig erhalten gebliebener Teil des Klosters Tennenbach, unweit von Emmendingen, April 2010
rainer ullrich
Eichbergturm 55m hoch, auf dem Eichberg 370m ü.N, oberhalb von Emmendingen, eingeweiht Sept.2005, die ca. 100 Jahre alten Douglasienstämme für den höchsten Aussichtsturm in Baden-Württemberg stammen aus der näheren Umgebung, April 2010
rainer ullrich
die Hochburg bei Emmendingen/Baden, im Innenbereich-seit Jahren Sicherungs-und Sanierungsarbeiten damit die größte Anlage dieser Art in Süd-Baden begehbar für Touristen bleibt, April 2010
rainer ullrich
die Hochburg, eine der größten Burg-und Festungsanlagen in Süd-Baden, 1127 erste urkundliche Erwähnung, Ruine seit 1689, kann besichtigt werden, April 2010
rainer ullrich
GALERIE 3