Die Stadtburg "Het Steen" Ende Juli 2018 in Antwerpen.
Christian Bremer
Das Museum aan de Stroom Ende Juli 2018 in Antwerpen.
Christian Bremer
Der Eingang zum Antwerpener Zoo Ende Juli 2018.
Christian Bremer
Brügge. Am Markt steht der 83 m hohe Belfried, er wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Der Brügger Belfried gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. 29.04.2018
Helmut Seger
Brügge. Die auf das 13. Jahrhundert zurückgehende Liebfrauenkirche beherbergt eine von Michelangelo geschaffene Madonnenfigur. Der Turm ist 122 m hoch. 29.04.2018
Helmut Seger
Brügge. Gebäude am Rozenhoedkaai. 29.04.2018
Helmut Seger
55 1200x679 Px, 18.05.2018
Brügge. Blick vom Spiegelrei zum Jan Van Eyckplein. 29.04.2018
Helmut Seger
69 1200x803 Px, 18.05.2018
Gent. Die Westseite der St.-Bavo-Kathedrale. Bereits 942 wurde ein hölzerner Vorgängerbau geweiht. 28.04.2018
Helmut Seger
Gent. Über die Höhe des Belfriedes sind verschiedene Angaben zu finden: 91 m, 95 m, 113 m. Seine Baugeschichte geht auf den Beginn des 14. Jahrhunderts zurück. Der Belfried wurde mit mehr als 50 anderen in Belgien und Nordfrankreich zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. 28.04.2018
Helmut Seger
Gent. Das Alte Postgebäude am Korenmarkt. Heute sind hier ein Einkaufscenter und ein Luxushotel zu finden. 28.04.2018
Helmut Seger
Gent. Die Große Fleischerhalle wurde im 15. Jahrhundert an der Leie errichtet. Heute sind hier ostflämische Regionalprodukte zu finden. 28.04.2018
Helmut Seger
Gent. Blick zu den Giebelhäusern an der Korenlei. 28.04.2018
Helmut Seger
69 1200x679 Px, 13.05.2018
Gent. Burg Gravensteen geht auf das Ende des 12. Jahrhunderts zurück, es gab aber schon Vorgängerbauten. 28.04.2018
Helmut Seger
Gent. Blick von der Kraanlei in die Hoefslagstraatje und in der Verlängerung in die Onderstraat. 28.04.2018
Helmut Seger
61 1200x679 Px, 13.05.2018
Gent. Portus Ganda am Rande der Altstadt. Der Turm von Sint Macharius überragt die umliegenden Gebäude. 28.04.2018
Helmut Seger
74 1200x679 Px, 13.05.2018
. Was sich hinter der Hecke verbirgt - ... zeigt das nächste Bild. Brüssel, Jubelpark mit Triumphbogen. 23.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
100 1200x791 Px, 23.12.2016
... eine Schnellstraße - ... die teilweise im Tunnel geführt wird, aber im Park nach oben offen ist. Brüssel, Jubelpark mit Triumphbogen. 23.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
105 1200x805 Px, 23.12.2016
. Viele europäische Fenster - Ein Glasfassade mal ganz anders wurde am Europa-Gebäude in Brüssel ausgeführt. Sie besteht aus Holzrahmenfenster aus verschiedenen europäischen Ländern. 23.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
206 1200x810 Px, 23.12.2016
. Der Fotograf über den Wolken - Ein Fotograf im MAS-Museum hat wohl die Stadt Antwerpen im Visier. 22.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Belgien / Provinz Antwerpen / Verschiedene Städte, Architekturbild - jenseits der Dokumentation
173 724x1024 Px, 18.12.2016
. X - Professionelle Aufhebung eines Verkehrsschildes, gesehen in der Altstadt von Antwerpen. 19.06.2016 (G)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
109 776x1024 Px, 17.12.2016
. X - Professionelle Aufhebung eines Verkehrsschildes, gesehen in der Altstadt von Antwerpen. 19.06.2016 (G)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
109 776x1024 Px, 17.12.2016
. Ein (scheinbar) sehr schmales Haus - Antwerpen, 18.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
140 650x1024 Px, 16.12.2016
. Eigenartiger Stilmix - Antwerpen, 18.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
121 653x1024 Px, 16.12.2016
. Eine Art Schlüssellochblick - ... auf die Liebfrauenkathedrale zu Antwerpen. 19.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3