Altstadt von Porto mit dem Palácio da Bolso (Börse) in der Bildmitte
Altstadt von Porto mit dem Palácio da Bolso (Börse) in der Bildmitte. Im Hintergrund überspannt die Autobahnbrücke den Douro. Die Alstadt von Porto gehört seit 1996 zum UNESCO - Welterbe.
10.10.2011
Häuserzeile an der Sé in Porto.

Altstadt von Porto mit dem Palácio da Bolso (Börse) in der Bildmitte.

Im Hintergrund überspannt die Autobahnbrücke den Douro. Die Alstadt von Porto gehört seit 1996 zum UNESCO - Welterbe. 10.10.2011

Helmut Seger

25.10.2011, 1213 Aufrufe, 2 Kommentare
rainer ullrich 26.10.2011 22:09
Hallo Helmut,
schöne Bilderserie von Porto hast Du eingestellt, weckt Erinnerungen an meine Portugalreise mit dem Auto 1989, natürlich auch mit einer Portweinverkostung an Ort und Stelle,
Gruß rainer
Helmut Seger 27.10.2011 10:30
Danke rainer,
es freut mich, dass Dir die Fotos gefallen und schöne Erinnerungen wecken. Porto hat mir auch ausgesprochen gut gefallen.
Viele Grüße
Helmut
Der Palácio da Bolso (Börse) am Praça do Infante Dom Henrique. 10.10.2011
Helmut Seger
Porto, das Denkmal des Infante Dom Henrique am gleichnamigen Platz. Im Hintergrund ist die ehemalige Markthalle, der Mercado Ferreira Borges zu sehen. 10.10.2011
Helmut Seger
Vom Ufer des Douro in Vilo Nova de Gaia hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Porto und die Ponte Luis I. 10.10.2011
Helmut Seger
Der Bischofspalast von Porto wurde in unmittelbarer Nähe zur Sé errichtet und dominiert den Anblick der Altstadt vom anderen Douro-Ufer. 10.10.2011
Helmut Seger