Tórshavn. Vor der dahinterliegenden Bebauung fällt die Festung Skansin kaum auf, stünde nicht der Leuchtturm auf ihrem Gelände
Tórshavn. Vor der dahinterliegenden Bebauung fällt die Festung Skansin kaum auf, stünde nicht der Leuchtturm auf ihrem Gelände. 21.09.2012
Außenbezirke von Tórshavn vom Wasser aus.

Tórshavn.

Vor der dahinterliegenden Bebauung fällt die Festung Skansin kaum auf, stünde nicht der Leuchtturm auf ihrem Gelände. 21.09.2012

Helmut Seger

16.10.2012, 528 Aufrufe, 0 Kommentare
Die im Hafen von Tórshavn liegende, fast 260 m lange NORWEGIAN SUN versperrt die Sicht auf das Zentrum der Stadt. 21.09.2012
Helmut Seger
490 1024x686 Px, 16.10.2012
Die Undir Bryggjubakka läuft am Vestaravag (Westhafen) von Tórshavn entlang. Links im Bild überragen die Flutlichtmasten des Fußballstadions die Gebäude der Stadt. 21.09.2012
Helmut Seger
569 1024x579 Px, 16.10.2012
Im Vestaravag (Westhafen) von Tórshavn ergeben sich durch die Gebäude der Altstadt reizvolle Fotomotive. 21.09.2012
Helmut Seger
627  1 1024x580 Px, 16.10.2012
Die Halbinsel Tinganes ist der älteste Teil Tórshavns. Das große rote Gebäude mit dem weißen Sockel ist das Logmansskrivstovan, das Büro des Premierministers. Dahinter schließen sich weitere Regierungsgebäude an. 21.09.2012
Helmut Seger