Weimar. Im Juli 2019 wurde am Theaterplatz das Haus der Weimarer Republik eröffnet
Weimar. Im Juli 2019 wurde am Theaterplatz das Haus der Weimarer Republik eröffnet. Vis-a-vis befindet sich das Deutsche Nationaltheater, in dem die Weimarer Verfassung erarbeitet wurde. 19.10.2019
Weimar.Der Jorge-Semprún-Platz ist von den Monumentalbauten des von den Nazis errichteteten Gauforums umgeben.

Weimar.

Im Juli 2019 wurde am Theaterplatz das Haus der Weimarer Republik eröffnet. Vis-a-vis befindet sich das Deutsche Nationaltheater, in dem die Weimarer Verfassung erarbeitet wurde. 19.10.2019

Helmut Seger

05.11.2019, 38 Aufrufe, 0 Kommentare
Weimar. Das 1857 eingeweihte Goethe-Schiller-Denkmal steht vor dem Deutschen Nationaltheater auf dem Theaterplatz. 19.10.2019
Helmut Seger
Weimar. Das 1911 vollendete Kunstschulgebäude wurde von Henry van de Velde entworfen und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe "Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau". 19.10.2019
Helmut Seger
Weimar. Der Hufeisengiebel der Kunstgewerbeschule Weimar. Das Gebäude wurde 1905-06 von Henry van de Velde entworfen und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe "Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau". 19.10.2019
Helmut Seger
Weimar. Anfang April 2019 wurde das Bauhaus-Museum Weimar am Stéphane-Hessel-Platz eröffnet. Es steht in Nachbarschaft zum westlichen Gebäudekomplex (rechts im Bild) des von den Nazis gebauten Gauforums. 19.10.2019
Helmut Seger