Schneeberg. Das Hospitalkirche in der Seminarstraße geht auf das 16. Jahrhundert zurück
Schneeberg. Das Hospitalkirche in der Seminarstraße geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Die Türme wurden erst 1846 hinzugefügt. 12.08.2014
Hamburg am 13.3.2013: Övelgönne mit dem zurückgekehrten Winter

Schneeberg.

Das Hospitalkirche in der Seminarstraße geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Die Türme wurden erst 1846 hinzugefügt. 12.08.2014

Helmut Seger

19.08.2014, 319 Aufrufe, 0 Kommentare
Schneeberg. Blick über den Fürstenplatz zur Rückseite des Rathauses und zur St. Wolfgangskirche. 12.08.2014
Helmut Seger
457 1200x675 Px, 19.08.2014
Schneeberg. Das Kulturzentrum "Goldne Sonne" wurde 1708 als Logierhaus eröffnet. Heute beherbergt das Haus zahlreiche Schneeberger Vereine. 14.08.2014
Helmut Seger
299 1200x802 Px, 19.08.2014
Schneeberg. Das Fürstenhaus am Fürstenplatz wurde im 16. Jahrhundert als Gasthaus errichtet. Heute wird es von der Sparkasse genutzt. 14.08.2014
Helmut Seger
374 1200x803 Px, 19.08.2014
Schneeberg. Das Schmeil-Haus am Fürstenplatz ist das einzige Rokokogebäude in Westsachsen. Es ist reich mit Stuckelementen verziert und wurde um 1720 errichtet. 12.08.2014
Helmut Seger
502 1200x802 Px, 19.08.2014