Bremerhaven. Der Holzhafen wurde 1877 in Betrieb genommen und diente dem die Weser heruntergekommenen Floßholz als Lager
Bremerhaven. Der Holzhafen wurde 1877 in Betrieb genommen und diente dem die Weser heruntergekommenen Floßholz als Lager. Nach dem Rückgang der Weserflößerei und dem Brand eines hier ansässigen Holzverarbeitungsbetriebes wurde der Hafen in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre um ein Drittel verkleinert und in eine Grünanlage integriert. 25.10.2015
Bremerhaven.

Bremerhaven.

Der Holzhafen wurde 1877 in Betrieb genommen und diente dem die Weser heruntergekommenen Floßholz als Lager. Nach dem Rückgang der Weserflößerei und dem Brand eines hier ansässigen Holzverarbeitungsbetriebes wurde der Hafen in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre um ein Drittel verkleinert und in eine Grünanlage integriert. 25.10.2015

Helmut Seger

29.10.2015, 193 Aufrufe, 0 Kommentare
Cuxhaven. An die Stadtbibliothek schließt sich eine Grünanlage an. 30.09.2015
Helmut Seger
Cuxhaven. Grünanlage bei der Stadtbibliothek. 30.09.2015
Helmut Seger
Garmisch-Partenkirchen, Blick in den Kurpark Garmisch, im Hintergrund die Ammergauer Alpen, Sept.2014
rainer ullrich