Osten (Samtgemeinde Hemmoor). Die 1909 errichtete Schwebefähre führte bis 1974 den Kfz-Verkehrt über die Oste in und durch den Ort
Osten (Samtgemeinde Hemmoor). Die 1909 errichtete Schwebefähre führte bis 1974 den Kfz-Verkehrt über die Oste in und durch den Ort. Seither steht sie als technisches Kulturdenkmal unter Schutz. Die Schwebefähre hatte eine Tragfähigkeit von 18 t und konnte bis zu 8 PKW gleichzeitig befördern. Heute dient sie nur noch touristischen Zwecken. 22.09.2020
Die Gemeinde Osten (Samtgemeinde Hemmoor) an der Oste wird vom Turm der 1747/48 erbauten barocken St.-Petri-Kirche überragt.

Osten (Samtgemeinde Hemmoor).

Die 1909 errichtete Schwebefähre führte bis 1974 den Kfz-Verkehrt über die Oste in und durch den Ort. Seither steht sie als technisches Kulturdenkmal unter Schutz. Die Schwebefähre hatte eine Tragfähigkeit von 18 t und konnte bis zu 8 PKW gleichzeitig befördern. Heute dient sie nur noch touristischen Zwecken. 22.09.2020

Hausen i.W., das Denkmal vor der evangelischen Kirche ist dem Dichter, Schriftsteller, Geistlichen und Lehrer Joh.Peter Hebel (1760-1826) gewidmet, Juli 2020
rainer ullrich
Neumühl, Gedenktafel an der Außenmauer der evangelischen Kirche, erinnert an die Gefallenen der beiden Weltkriege, Aug.2020
rainer ullrich
Kork, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Aug.2020
rainer ullrich
Legelshurst, Denkmal für die Gefallenen des Krieges 1870-71, Aug.2020
rainer ullrich