Der Offshore-Windpark Nordergründe im Gegenlicht
Der Offshore-Windpark Nordergründe im Gegenlicht. Er wurde in der Wesermündung errichtet und besteht aus 18 Windenergieanlagen mit Turbinen des Typs Senvion 6.2M126 mit einem Rotordurchmesser von 126 Metern. Die Gesamtleistung des Windparks beträgt 110,7 MW. Von der Umspannplattform (rechts der Bildmitte) wird der Strom über ein 32 km langes Kabel (28 km Seekabel und 4 km Erdkabel) in das Umspannwerk Inhausen nördlich Wilhelmshaven geleitet. Links der Bildmitte ist der Leuchtturm Alte Weser zu sehen. 13.09.2019
Die Ahr durch Bad Neuenahr, rechts Spielbank und Geschäfte - 10.11.2019

Der Offshore-Windpark Nordergründe im Gegenlicht.

Er wurde in der Wesermündung errichtet und besteht aus 18 Windenergieanlagen mit Turbinen des Typs Senvion 6.2M126 mit einem Rotordurchmesser von 126 Metern. Die Gesamtleistung des Windparks beträgt 110,7 MW. Von der Umspannplattform (rechts der Bildmitte) wird der Strom über ein 32 km langes Kabel (28 km Seekabel und 4 km Erdkabel) in das Umspannwerk Inhausen nördlich Wilhelmshaven geleitet. Links der Bildmitte ist der Leuchtturm Alte Weser zu sehen. 13.09.2019

Hamburg-Altona. Das Kreuzfahrt-Terminal Altona wird auch Hamburg Cruise Center Altona genannt. 2011 wurde es in Betrieb genommen. 07.10.2109
Helmut Seger
Cuxhaven. Das Steubenhöft hat in den 1950er Jahren seine heutige Form erhalten. Der Kai mit den Abfertigungsanlagen für die Passagierschifffahrt hat eine wechselvolle Geschichte. 08.07.2019
Helmut Seger
Bonn am Rhein, von links nach rechts; Alter Zoll (Mauerwerk hinter dem Frachtschiff), Theater Bonn (Betonklotz in der Mitte) und die Kennedybrücke - 23.07.2019
Rolf Reinhardt