Rheindiebach. Oberhalb des Ortes liegt die Burgruine Fürstenberg
Rheindiebach. Oberhalb des Ortes liegt die Burgruine Fürstenberg. Der Ort gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. 15.09.2017
EITORF/SIEG-INNENSTADT AUS DEM RIESENRAD  In der Stadt inmitten der NATURREGION SIEG mit ihrer 850jährigen Geschichte findet jedes Jahr am Herbstanfang  die größte Kirmes im

Rheindiebach.

Oberhalb des Ortes liegt die Burgruine Fürstenberg. Der Ort gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. 15.09.2017

Helmut Seger

25.09.2017, 78 Aufrufe, 0 Kommentare
Niederheimbach. Burg Sooneck geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Sie ist seit 2002 Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal. 15.09.2017
Helmut Seger
Bacharach. Oberhalb der Stadt wurde um die Wende vom 11. zum 12. Jahrhundert die Burg Stahleck erbaut. Heute ist sie eine Jugendherberge. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. 15.09.2017
Helmut Seger
Bingen am Rhein. Links oberhalb der alten Stadthalle thront die im 13. Jahrhundert erbaute Burg Klopp auf einer Anhöhe. Die Stadt Bingen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. 15.09.2017
Helmut Seger
Wierschem. Burg Eltz ist eine der bekanntesten Burgen in Deutschland. Sie entstand in ihren Anfängen zu Beginn des 12. Jahrhunderts im Tal der Elz. 17.09.2017
Helmut Seger