London. Ein Teil des 1864 eröffneten Charing Cross Bahnhofs ist seit 1990 von einem Bürogebäude umbaut
London. Ein Teil des 1864 eröffneten Charing Cross Bahnhofs ist seit 1990 von einem Bürogebäude umbaut. Die von Süden kommenden Gleise werden auf der Hungerford Bridge über die Themse geleitet. Die Brücke wird seit 2002 von den Jubilee Bridges ergänzt, die auf beiden Seiten als Fußgängerbrücken angebaut wurden. 08.06.2019
London.

London.

Ein Teil des 1864 eröffneten Charing Cross Bahnhofs ist seit 1990 von einem Bürogebäude umbaut. Die von Süden kommenden Gleise werden auf der Hungerford Bridge über die Themse geleitet. Die Brücke wird seit 2002 von den Jubilee Bridges ergänzt, die auf beiden Seiten als Fußgängerbrücken angebaut wurden. 08.06.2019