Der Fluss Wörnitz bildet eine natürliche Grenze vor der Stadtmauer von Dinkelsbühl mit dem Wörnitztor (Landkreis Ansbach, Bayern, ...
Der Fluss Wörnitz bildet eine natürliche Grenze vor der Stadtmauer von Dinkelsbühl mit dem Wörnitztor (Landkreis Ansbach, Bayern, Dezember 2013)
Östliche Stadtmauer mit dem Bäuerlinsturm sowie der Turm St.-Paulskirche und das Münster St.

Der Fluss Wörnitz bildet eine natürliche Grenze vor der Stadtmauer von Dinkelsbühl mit dem Wörnitztor (Landkreis Ansbach, Bayern, Dezember 2013)

Michael Gottlieb

31.12.2013, 687 Aufrufe, 0 Kommentare
Morgennebel über Bremerhaven. 28.09.2013
Helmut Seger
Morgennebel über Bremerhaven. 28.09.2013
Helmut Seger
Schon einige Zeit ausgedient, und nur noch zur Erinnerung an frühere Zeiten, die Kranschaufeln des alten Hafenkranes zu St.Goarshausen; 120829
JohannJ
Kapelle in Bartholomä mit Watzmann im Hintergrund - 26.04.2012
Rolf Reinhardt