Osnabrück. Blick vom Dom zur Marienkirche. Am 16.07.2017 sprangen mir blaue Linien ins Auge
Osnabrück. Blick vom Dom zur Marienkirche. Am 16.07.2017 sprangen mir blaue Linien ins Auge. Sie sind Teil einer Kunstinstallation, die Felice Varini mit seinem Team auf Initiative der Kunsthalle Osnabrück erstellt hat. Anfang November 2017 soll sie wieder entfernt werden.
Osnabrück.

Osnabrück.

Blick vom Dom zur Marienkirche. Am 16.07.2017 sprangen mir blaue Linien ins Auge. Sie sind Teil einer Kunstinstallation, die Felice Varini mit seinem Team auf Initiative der Kunsthalle Osnabrück erstellt hat. Anfang November 2017 soll sie wieder entfernt werden.

Helmut Seger

17.07.2017, 113 Aufrufe, 0 Kommentare
Osnabrück. Blick vom Dom zur Marienkirche. An nur einem Standort ordnen sich die Linien zur Kunstinstallation "Vier Blaue Kreise". Sie wurde von Felice Varini und seinem Team auf Initiative der Kunsthalle Osnabrück angebracht und wird Anfang November 2017 wieder entfernt. Sie besteht aus handbemalten Aluminiumklebestreifen. 16.07.2017
Helmut Seger
Heger Straße, Osnabrück, August 2015
Michael Schuster
128 796x1200 Px, 13.12.2016
Markt, Osnabrück, August 2015
Michael Schuster
136 1200x796 Px, 13.12.2016
Schloss Gut Sutthausen in der Weihnachtszeit am 4.12.2016. Das hier sichtbare Hauptgebäude liegt im Stadtteil Osnabrück - Sutthausen und wird von Nonnen bewohnt.
Gerd Hahn
133 1024x683 Px, 05.12.2016